Die Jobplattform der Schweizer Food-Community
Zurück zur Übersicht

Projektleiter*in Lead ‚Alternative Proteine‘ 80% – 100%


Das Team Mehrwertthemen & Trends begleitet wichtige Querschnittthemen interdisziplinär und beschäftigt sich mit Trends und Transformation. Dabei hilft es relevante, strategische Themen bereichsübergreifend voranzubringen und leistet wertvolle Arbeit als Inputgeber und Sparringpartner.

Aufgaben:

  • Bereichsübergreifende Betreuung & Koordination des Mehrwertthemas ‚Alternative Proteine‘ und ‚New Food‘ sowie interdisziplinäre Zusammenarbeit mit sämtlichen Stakeholdern und integralem Ansatz
  • Strategisches und konzeptionelles Arbeiten sowie Mitarbeit bei anderen Mehrwerthemen inkl. weltweitem Monitoring sowie Recherche von Marktentwicklungen und Produktinnovationen
  • Aufbereitung und Präsentation einschlägiger Ergebnisse für die Gremien und Unterstützung dieser in der Entscheidungsfindung
  • Erarbeitung von Sortiments- und Produktkonzepten / Vorschlägen sowie Entwicklung von Zukunftsszenarien im Bereich ‚Alternative Proteine‘ und ‚New Food‘
  • Analyse und strategische Konzeption der verschiedenen Bereiche

Was du mitbringst:

  • Abgeschlossenes Studium (Uni/ETH, FH, HF) in Marketing / Betriebswirtschaft / Lebensmittel / Hotellerie oder ähnlich

  • Idealerweise Berufserfahrung von 2-5 Jahren im Detailhandels- oder Konsumgütermarketing mit Affinität zu den Mehrwertthemen

  • Deutsch (fliessend), Französisch (von Vorteil), Englisch (von Vorteil)

  • Hohes Durchsetzungsvermögen sowie strategische und konzeptionelle Skills
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten sowie verfolgen der definierten Ziele
  • Freude, Teil eines Teams mit starkem Mitwirkungsgrad zu sein, nahe am Produkt zu arbeiten sowie hohen Grad an innovativen Themen & Aufgaben zu leben
  • Von Vorteil: Idealerweise Praxiserfahrung im Category Management / Product Management
  • Offene, mutige und neugierige Persönlichkeit mit eigenständiger Arbeitsweise und selbstbewusstem Auftitt

Was wir dir bieten:

  • Moderne Infrastruktur: Vielfältige Arbeitszonen und moderne Co-Working-Spaces mit fortschrittlicher Ausstattung
  • Mobil-flexibles Arbeitsmodell: Hybrid arbeiten – zeitliche und räumliche Flexibilität bei der Erfüllung der Funktion

  • Migros Bank: Privat- und Anlagekonto mit Vorzugszinsen und spesenfreier Kontoführung

  • Gezielte Förderung: Förderung unserer Mitarbeitenden mit gezielten Personalentwicklungsmassnahmen

  • Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum: Möglichkeit das Aufgabenfeld selbstständig mitzugestalten und weiterzuentwickeln

  • Sozialleistungen: Attraktive Anstellungsbedingungen mit sehr guten Sozialleistungen

Kontakt:

Isabelle Schmidt
Talent Acquisition Partner

Bewerben

Via Web