Die Jobplattform der Schweizer Food-Community
Zurück zur Übersicht

Leiterin Qualitäts- und Nachhaltigkeitsmanagement (w/m) 80-100%


Die Menu and More AG ist eine renommierte und mehrfach zertifizierte Verpflegungsanbieterin mit Spezialisierung auf die Zubereitung und Lieferung von gesunden und kindergerechten Menüs für Mittagstische von Schulen und Krippen. In ihrem Auftrag suchen wir eine fachkompetente, umset-zungsstarke und verantwortungsbewusste

Leiterin Qualitäts- und Nachhaltigkeitsmanagement (w/m) 80-100%.

Vereinen Sie einen pragmatischen Ansatz mit einem Auge für Details und einem „wachen Geist“? Für die Gewährleistung der Hygiene, Lebensmittel- und Arbeitssicherheit im Betrieb sind die-se drei Eigenschaften Ihr Eintrittsticket. Akribisch wie auch wirksam kontrollieren Sie die Geset-zeskonformität und zertifizierten Normvorgaben des gesamten Unternehmens. Dabei planen, begleiten und protokollieren Sie ziel- und ergebnisorientiert die Überwachungs-, Lieferanten- sowie Rezertifizierungs-Audits. Sie betreuen die Gefahrenanalyse, die kritischen Kontrollpunkte und die Herstellungspraxis und garantieren deren Umsetzung. Dazu führen Sie regelmässig Labor- und Ab-klatschanalysen durch. Zu Ihrem Verantwortungsbereich gehören auch das Risk-Management in-klusive Pandemieplanung und die Koordination der Kundenrückmeldungen. Optimierungspotential erkennen Sie selbstständig, treiben den KVP-Prozess voran und erfassen Qualitäts- und Nachhaltig-keitskennzahlen. Im Rahmen des ökologischen Fortschritts stellen Sie die Einhaltung der Vorgaben diverser Labels sicher und leiten das dreijährliche Projekt Erstellung Nachhaltigkeitsbericht. Intern schulen Sie die Mitarbeitenden in Ihrem Spezialgebiet. Kurz: Dank Ihrer Mithilfe ist die gesunde Versorgung der Kinder garantiert.

Für diese verantwortungsvolle Aufgabe bildet eine Ausbildung als Lebensmittel-Ingenieurin FH, Lebensmitteltechnologin HFP oder Lebensmitteltechnikerin HF die gesuchte Grundlage. Sie haben sich im Nachhaltigkeits-Management weitergebildet oder verfügen über eine grosse Affini-tät für die Thematik. Ihre mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement von Lebens-mitteln und Ihre Erfahrung in der Zertifizierung nach ISO-Normen 9001, 14001 und 22000 ist uner-lässlich. Zusätzlich verschaffen Ihnen Ihre HACCP- und GHP-Expertise sowie Ihre Fachkenntnisse im Lebensmittel- und Deklarations-Recht einen Heimvorteil. Dank Ihren analytischen Fähigkeiten den-ken Sie vernetzt und verstehen Zusammenhänge rasch. Punkto Begeisterung, Eigendynamik und Belastbarkeit sind Sie ein Vorbild im Betrieb. Als loyale Persönlichkeit kommunizieren Sie transpa-rent und ehrlich. Sie sind vertraut mit den neuesten IT- und CRM-Systemen. Ihre Muttersprache Deutsch haben Sie idealerweise mit guten Kenntnissen in Französisch ergänzt.

Freuen Sie sich auf eine Arbeitgeberin, die mit Leidenschaft bei der Sache ist – ganz nach dem Fir-menmotto „Weil Kinder das Grösste sind!“. Das Unternehmen am Escher-Wyss-Platz pflegt einen familiären und respektvollen Umgang und hält die Qualität und den Servicegedanken auf Spitzenni-veau. Nachhaltiges Wirtschaften, Vertrauen und Fairness werden GROSS geschrieben. Nicht um-sonst wurde der Betrieb 2019 mit dem „Friendly work space®“ ausgezeichnet. Bernie Tewlin freut sich auf Ihr Bewerbungsdossier mit Ihren vollständigen Unterlagen im PDF-Format (Motivations-schreiben, CV mit Foto, Arbeits- und Abschlusszeugnisse) in elektronischer Form auf unserem Bewerbungsportal.

da professionals ag
Führungskräfte und Fachspezialisten
Florastrasse 49, CH-8008 Zürich
Telefon +41 44 421 77 11
www.da-professionals.ch

Bewerben

Via E-Mail