Junior-Produkt-Manager Lebensmittelzusatzprodukte (w/m/d) – 38233

Branche: Zusatzstoffe für Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Grösse: ca. 1000 MA weltweit. Arbeitsplatz: Nordwestschweiz. Berufsfeld: Lebensmittelingenieurin / Lebensmittelingenieur ETH/FH.

Aufgabengebiet

  • Schnittstelle zwischen Produktion, Verkauf und Kunde.
  • Bearbeitung von Qualitätsproblemen, Kundenanfragen und Produktspezifikationen.
  • Erstellung von lebensmittelrechtlichen Dokumentationen für Kunden und Behörden.

Anforderungsprofil

  • Abschluss als Lebensmittelingenieurin / Lebensmittelingenieur ETH/FH
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.
  • Eventuelle erste Berufserfahrung (jedoch nicht Voraussetzung).
  • Selbständige, verantwortungsbewusste und strukturierte Arbeitsweise.
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke.

Ihre Benefits

  • Hochinteressante Tätigkeit in einem starken Familienunternehmen.
  • Verantwortungsvolle, vielseitige und interessante Tätigkeit.
  • Zukunftsorientierter Arbeitsplatz für ihr berufliches Weiterkommen.
  • Freundliches Betriebsklima, in dem Sie sich wohlfühlen können.

Sind Sie als junge Lebensmittelingenieurin / Lebensmittelingenieur ETH/FH durstig nach einem ersten oder neuen Berufseinstieg? Ja? Dann platzieren Sie einfach Ihre Bewerbung direkt auf unserer Homepage unter www.abs personal.ch/meinprofil/ oder senden Sie mir Ihr Dossier per Email. Ich freue mich auf Sie! – Weitere spannende Stellenangebote in der Lebensmittel- und Getränketechnik finden Sie auf unserer Homepage: https://fhls.abs personal.ch/offene-stellen. Für ein erstes Interview bevorzugen wir zur Zeit Zoom, Telefon oder die schriftliche Form (ABS-Fragekatalog).

Wir bieten

1 Firma, 1 Fokus: Sie sind Lebensmittelingenieur FH/ETH, Bachelor oder Master in Lebensmitteltechnologie, Lebensmitteltechnologe HFP, Lebensmitteltechniker HF, Techniker HF Lebensmitteltechnik,  Life Science Ingenieur, Kosmetikingenieur oder Ingenieur mit Spezialwissen im Bereich Functional Food und suchen eine attraktive Position? Als Nummer 1 in der Schweiz verfügen wir über das grösste Beziehungsnetzwerk und Stellenangebot in der Lebensmittelindustrie. Unsere Leistungen sind professionell, diskret und für Sie als Kandidat/in kostenlos.

Kontakt

ABS Personalberatung AG
Frau Petra von Rickenbach
Baarerstrasse 11
6300 Zug
T: +41 41 727 20 63

Leiter Labor & Hygiene (m/w/d)

Per sofort suchen wir eine selbständig arbeitende Persönlichkeit mit gewinnendem Auftreten als

LEITER LABOR UND HYGIENE in 100% (m/w/d)

Ihre Hauptaufgaben

·       Führen des Labor-Teams (7 Mitarbeitende)

·       Pflegen der relevanten Qualitätsprozesse inklusive Sicherstellen der Umsetzung

·       Erstellen von Hygiene- und Reinigungsvorgaben sowieSicherstellen der Umsetzung

·       Durchführen von GHP-Audits inklusive Koordinieren der Kontakte mit externen Dienstleistern

·       Durchführen von Hygieneschulungen

·       Organisieren, Durchführen und Dokumentieren der Hygiene Monitoring-Programme

·       Beurteilen von Analysenergebnissen

·       Sicherstellen und Koordinieren der Prüfmittelüberwachung

Ihr Profil

·      Studienabschluss im Bereich Lebensmitteltechnologie oder Lebensmittelwissenschaften

·      mindestens 2-3 Jahre Berufserfahrung in einem Lebensmittel-Mikrobiologielabor

·      Interesse und Freude am Führen von Mitarbeitenden, im Idealfall erste Führungserfahrung

·      Englisch- und Französischkenntnisse von Vorteil

·      Lösungsorientiertes Auftreten mit Durchsetzungsfähigkeit im Schnittstellenbereich von QS und Produktion

Wir bieten Ihnen ein spannendes Aufgabengebiet in unserem dynamischen, leistungsfähigen und zukunftsorientierten Unternehmen. Erfrischende Anstellungsbedingungen runden unser Angebot ab.

Haben Sie jetzt Appetit auf mehr Hilcona? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre Unterlagen inklusive Foto an Andrea Althoff-Slee, HR Manager – andrea.althoff@hilcona.com, Bendererstrasse 21, FL 9494 Schaan. Für Erstauskünfte stehe ich Ihnen unter Tel +41/58 895 9272 gerne Montag bis Donnerstag Vormittags zur Verfügung.

Verantwortliche/r im Bereich Operations (80-100%)

ProCert ist eine der führenden Zertifizierungsstellen im Lebensmittelsektor in der Schweiz. Im Bereich Managementsysteme bauen wir unser Team aus und suchen vielleicht genau Sie!

Sie kennen die Lebensmittelindustrie aus eigener Praxiserfahrung, idealerweise vor allem die Fleischwirtschaft. Sie bringen eine höhere Ausbildung mit, sind selbständiges Arbeiten gewohnt, wollen Verantwortung übernehmen und unser Team sowohl im Büro, wie auch bei Audits in den Betrieben unterstützen. Wir bieten Ihnen eine Herausforderung mit Zukunft!

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung:

Verantwortliche/r im Bereich Operations (80-100%)

Ihr Aufgabengebiet

  • Planung und Organisation vielfältiger Arbeiten im Bereich Nahrungsmittelsicherheits-Audits
  • Kunden- und Auditoren-Betreuung mit Fokus auf den Markt Schweiz
  • Mehrsprachige Kommunikation mit allen am Zertifizierungsprozess beteiligten internen und externen Parteien
  • Durchführen von Audits im Bereich Nahrungsmittelsicherheit und Produktelabels (Fokus Fleischwirtschaft)

Unsere Erwartungen an Sie

  • Fachhochschulabschluss oder höhere Fachprüfung in der Lebensmittelindustrie
  • Mindestens 5-10 Jahre Berufs- und Leitungserfahrung in der Lebensmittelverarbeitung (Bereich Qualitätssicherung, Produktion oder Entwicklung)
  • Vielseitige Branchenerfahrung erwünscht, Fleischwirtschaftlicher Hintergrund ist ein Muss
  • Erfahrungen oder Interesse an der Durchführung von Audits
  • Selbstständiges Arbeiten, analytisches Denken und organisatorisches Flair
  • Kontakt- und Kommunikationsfreude
  • Deutsche oder Französische Muttersprache mit sehr guten Kenntnissen der anderen Sprache (sowie gute Englischkenntnisse)
  • Gute schriftliche Ausdrucksweise
  • Gute Computerkenntnisse (MS Office-Anwendungen und Umgang mit Datenbanken)

Das bieten wir Ihnen

  • Mitarbeit in einem motivierten, engagierten und eingespielten kleinen Team
  • Ausbildung und Qualifizierung als FSSC 22000 Food Auditor
  • Festanstellung mit möglichem Homeoffice Anteil
  • Moderner Arbeitsplatz in der Berner Altstadt
  • Interessante Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung per Mail.

Diese richten Sie an: Herr Beat Stettler, Manager HR – Learning & Development b.stettler@procert.ch
Zusätzliche Auskünfte erhalten Sie von: Christian Schwob, Tel. 031 560 67 78, c.schwob@procert.ch