Leiter/in Qualitätssicherung (inkl. Arbeitssicherheit & Nachhaltigkeit) 100%

Gestalten Sie mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.

Transgourmet/Prodega ist führend im Abhol- und Belieferungsgrosshandel für Restaurants, Hotels, Kantinen, Heime und Spitäler sowie den Detailhandel und ist schweizweit vertreten. Gemeinsam zählt das Unternehmen heute 100‘000 Kunden in beiden Absatzkanälen und bietet ein Gesamtsortiment mit über 30‘000 Artikeln an.

Für unseren Hauptsitz in Moosseedorf/BE suchen wir eine/n

Leiter/in Qualitätssicherung (inkl. Arbeitssicherheit & Nachhaltigkeit) 100%

Aufgaben
Diese spannende und thematische umfassende Aufgabe mit direkter Führungsverantwortung für 4 Mitarbeitende beinhaltet folgende Schwerpunkte: 

  • Sie verantworten die Führung der QS-Abteilung und die Lebensmittelsicherheit für die Transgourmet Schweiz AG gegenüber den Behörden.
  • Sie planen und führen regelmässig Audits in den Märkten, Regionalläger, sowie Frischeparadiesen zur Umsetzung der Qualitätsvorgaben aus dem Selbstkontrollkonzept/HACCP und der ISO 22’000 (im Aufbau) durch.
  • Sie arbeiten aktiv mit Behörden, Lieferanten (national und international) sowie QS-Verantwortlichen innerhalb der Transgourmet Gruppe zusammen.
  • Sie unterstützen die Beschaffung kompetent bezüglich Produktequalität, wie der rechtlichen Anforderungen bei Eigenmarken und Importprodukten.
  • Sie stellen effektive Notfallprozesse z.B. bei Produkterückzügen sicher.
  • Sie führen regelmässig fachspezifische Ausbildungen für die Mitarbeitenden in der Beschaffung durch.
  • Sie führen die 2 Mitarbeitenden im Bereich Arbeitssicherheit und Nachhaltigkeit.

Anforderungen

  • Abschluss Lebensmittelingenieur ETH/FH
  • Fundierte Erfahrung in Audits, Zertifizierungen sowie im Aufbau von QM-Systemen
  • Kenntnisse der Bereiche Arbeitssicherheit und Nachhaltigkeit von Vorteil
  • Erfahrung im Handel (Gross- oder Detailhandel) von Vorteil
  • Gute Sprachkenntnisse mündlich und schriftlich in Deutsch/Französisch/Englisch, Italienisch von Vorteil
  • Vernetzes Denken, Eigeninitiative, Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit setzen wir als Fähigkeiten voraus

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in einem lebhaften Unternehmen. Eigenverantwortung und Teamgeist werden bei uns gross geschrieben.

Für fachliche Fragen steht Ihnen Martina Keller-Künzi, Leiterin Qualitätssicherung, zur Verfügung (Tel. 031 858 49 69).

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an Jessica Bérard, Sachbearbeiterin HR / Lohnadministration, jessica.berard@transgourmet.ch.

 

Transgourmet/Prodega
Transgourmet Schweiz AG
Frau Jessica Bérard
Sachbearbeiterin HR/Lohnadministration
Lochackerweg 5
3302 Moosseedorf
031 858 48 44 jessica.berard@transgourmet.ch
http://www.transgourmet.ch

Lebensmitteltechnologe mit hoher IT-Affinität 60-100% (m/w/d)

Im Zuge der Digitalisierung bauen wir eine Stelle als Bindeglied zwischen Qualitätsmanagement/ Produktentwicklung zur Informatik auf. Hierfür suchen wir ab Januar 2020 eine Person mit hohem Qualitätsbewusstsein sowie zielgerichteter,
analytischer Arbeitsweise.

Lebensmitteltechnologe mit hoher IT Affinität 60-100% (m/w/d)

Ihre Hauptaufgaben:

  • Auf Basis Ihres Know Hows im Bereich der Lebensmitteltechnologie Weiterentwickeln des
    Product Development Management-Systems (PDM) in Abstimmung mit der IT-Abteilung.
  • Beraten und Schulen der Anwender der PDM User in unseren Werken.
  • Leiten bzw. Bearbeiten von Digitalisierungsprojekten im Bereich Qualitätsmanagement und
    Produktentwicklung in Zusammenhang mit PDM, ERP-System EOne und davon
    abhängigen Systemen und Datenbanken.
  • Übernehmen verantwortungsvoller Aufgaben im Bereich Qualitätsmanagement (Ausmass abhängig
    vom Anstellungsgrad und Profil)

 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen höheren Abschluss in Lebensmitteltechnologie und bringen Erfahrung mit ERP-Systemen und Spezifikationswesen mit.
  • Sie bringen ein Verständnis in Produktionsprozessen mit und haben Erfahrung mit Rezepturaufbau.
  • Digitalisierung gehört zu Ihren Interessensgebieten und Sie sind bereit Ihr Wissen in diesem Feld selbständig auszubauen.
  • Sie haben bereits erste Projekte geleitet und sind es gewohnt diese mit hoher Eigeninitiative voran zu treiben.
  • Sie schätzen den Kontakt mit unseren Werken; dabei sind Französischkenntnisse von Vorteil.
  • Ihr hohes Qualitätsbewusstsein zeichnet Sie ebenso aus wie Ihre zielgerichtete, analytische Arbeitsweise.

In einem dynamischen Umfeld bieten wir Ihnen ein spannendes Aufgabengebiet mit Raum zur Entfaltung Ihrer Fähigkeiten sowie attraktive Anstellungsbedingungen.

 

Haben Sie jetzt Appetit auf mehr Hilcona?

Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an Andrea Althoff-Slee, HR
Manager, andrea.althoff@hilcona.com. Für Erstauskünfte stehe ich Ihnen von
Montag bis Donnerstag vormittags unter +41 (0)58 895 92 72 gerne zur Verfügung.