Projektleiter/in Gemeinschaftsgastronomie (80-100%) befristet auf drei Jahre

Wirken Sie nachhaltig. Wir freuen uns darauf.

Bio Suisse ist die führende Bio-Organisation der Schweiz und Inhaberin der Marke Knospe. Sie vertritt die Interessen ihrer mehr als 7’300 Knospe-Betriebe und betreut über 1’100 Knospe-Lizenznehmer aus der Lebensmittelbranche. Bio Suisse garantiert eine nachhaltige Landwirtschaft, die den Menschen heute eine gute Lebensgrundlage bietet, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu beeinträchtigen. Die Knospe bringt Mensch, Tier und Natur ins Gleichgewicht.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Projektleiter/in Gemeinschaftsgastronomie (80-100%) befristet auf drei Jahre

Aufgaben

Innerhalb der neu geschaffenen Abteilung «Strategische Projekte» sind Sie für die Konzipierung und die Umsetzung des Projektes Förderung Gemeinschaftsgastronomie verantwortlich. Sie verfolgen konsequent das Ziel, den Absatz von Knospe-Produkten in der Gemeinschaftsgastronomie der öffentlichen Hand, von Kantinen, Spitälern, sowie von grossen Organisationen und Firmen auszubauen. Für die Zielerreichung entwickeln Sie ein Gesamtkonzept mit einem Dienstleistungsangebot und Beschaffungsmanagement und setzen dieses erfolgreich um. Dazu bauen Sie ein Netzwerk auf mit Vertretern aus Städten, Kantonen und privaten Institutionen sowie Gastronomie und Handel. Für Drittmittelbeschaffung suchen Sie entsprechende Partner und erstellen Anträge. Die Stelle ist auf das Ende des Projektes befristet und wird entsprechend bei Bedarf verlängert.

Anforderungen

Sie verfügen über eine Ausbildung in der Gastronomie- oder Lebensmittelbranche (HF, FH) und ausgewiesene betriebswirtschaftliche Kenntnisse. Sie bringen Erfahrung in der Gemeinschaftsgastronomie mit und verfügen über fundierte Erfahrung in Projektmanagement. Sie sind eine kommunikative und verhandlungssichere Persönlichkeit mit überzeugendem Auftreten und geübt im Umgang mit unterschiedlichen Interessenvertretern. Sie überzeugen mit Ihren konzeptionellen Fähigkeiten, ihrem vernetzten Denken und ihrer strukturierten Arbeitsweise. Gute Deutsch- und Französischkenntnisse sind unerlässlich. Am Biolandbau sind Sie interessiert und überzeugt davon, dass der Bio-Markt Zukunft hat.

Wir bieten

eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem wachsenden Markt. Sie sind Teil eines motivierten Teams mit attraktivem Arbeitsplatz in der Nähe des Bahnhofs Basel. Sie haben die Chance, bei der Förderung der biologischen Landwirtschaft aktiv mitzuwirken.

Haben Sie Interesse?

Dann richten Sie Ihre elektronische Bewerbung bitte an bewerbungen@bio-suisse.ch

Projektleiter /-in Entwicklung

Chocolats Halba / Sunray ist Herstellerin von Schweizer premium Schokolade und innovativen Snackartikeln. In unserer neugebauten Fabrik produzieren wir auf modernsten Anlagen. Wir sind auf den B2B Markt spezialisiert und treten hauptsächlich unter den Marken unserer Kunden im In- und Ausland auf. Als Nachhaltigkeitspionierin arbeiten wir eng mit unseren weltweiten Partnern zusammen. Von Peru, Ecuador, über Ghana bis Madagascar sind wir mit eigenen Projekten vor Ort präsent. Täglich geben wir unser Bestes, um unser Vertrauen in der ganzen Wertschöpfungskette immer wieder neu zu verdienen.

Steckbrief

  • Vertrag: unbefristet
  • Fachrichtung: Produktion / Technik
  • Arbeitsort: Pratteln
  • Stellenantritt: 01.08.2020 oder nach Vereinbarung
  • Pensum: 100%

Aufgaben

  • Selbständige Führung von verschiedenen Entwicklungsprojekten
  • Herstellung von Muster im Klein- und Technikum Massstab
  • Pflege der Dokumentation und der Rezeptdatenbank
  • Mitwirkung im Sensorikpanel

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Konditor / Confiseur und / oder Lebensmitteltechnologe Fachrichtung Schokolade
  • Vorteilhaft mit Weiterbildung zum Lebensmittel-Ingenieur oder vergleichbarem Abschluss
  • Mind. 3 Jahre Erfahrung in der Lebensmittelbranche vorzugsweise in den Bereichen Schokolade, Süsswaren, Backwaren oder Halbfabrikate
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Ziel und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Neugier und Freude an der Mitgestaltung neuer Produkte und der Arbeit mit modernen Technologien
  • MS Office-Kenntnisse, SAP wünschenswert