Leiter Qualität und Entwicklung (m/w)

In der Schweiz kennt es jedes Kind, denn Kägi fret zählt zu den beliebtesten Süsswaren. Durch starke Kommunikation, modernes Packaging und neue attraktive Sorten zählt Kägi zu den wachstumsstärksten Marken im Schweizer Süsswarensegment. Seit über 80 Jahren beglücken die Schokoladenwaffeln von Kägi eine wachsende und begeisterte Fangemeinde in über 30 Ländern.

Per April 2020 oder nach Vereinbarung suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine/n

Leiter Qualität und Entwicklung (m/w)

Als Person mit ausgeprägtem Qualitätsbewusstsein und sehr guten Kommunikationsfähigkeiten stellen Sie ein erstklassiges weltweites Qualitätsmanagement sicher.

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für die hohen Qualität-Standards unserer Produkte
  • Selbstständige Führung und Weiterentwicklung der Qualitätssicherung
  • Proaktive Planung, Überwachung und Kontrolle der QS-Prozesse
  • Identifizierung relevanter Konsumentenbedürfnisse sowie technischer Möglichkeiten und Umsetzung dieser im Rahmen der Produktentwicklung
  • Führung und Koordination des Qualitätsmanagementsystems
  • Weiterentwicklung des Qualitätsreportings
  • Durchführung diverser interner und externer Audits sowie Zertifizierungen
  • Koordination zwischen jeglichen Prozesseignern entlang der Supply Chain von der Cacao Bohne bis zum Konsumenten

Ihr Profil:

  • Fundierte, mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Lebensmittelsicherheit, Qualitätssicherung, und Produktentwicklung für Lebensmittel, idealerweise Schokolade / Biskuit
  • Abgeschlossenes Studium im Lebensmittelbereich
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insb. Word, PowerPoint und Excel)
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsstark und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige, zuverlässige, pflichtbewusste und strukturierte Arbeitsweise

Sie sind Teil des Managementteams und berichten direkt an den CEO. Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, herausfordernde Tätigkeit in einem dynamischen und engagierten Team, eine offene Kommunikation und die nötige Unterstützung zur Erfüllung ihrer Aufgaben. Moderne Arbeitsbedingungen sowie die Chance, eigene Ideen und Vorstellungen umzusetzen, runden diese Stelle ab. Wir honorieren Ihre Leistungen mit attraktiven Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen.

Wir freuen uns auf eine qualitätsbewusste, durchsetzungsstarke und kommunikative Persönlichkeit.
Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen elektronischen Bewerbungsunterlagen unter Angabe ihrer
Salärvorstellungen und ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Diese senden Sie bitte an:
bewerbung@kaegi.com unter dem Stichwort „Leiter Qualität und Entwicklung“

Pascal Grin – COO Kägi Söhne AG, Loretostrasse 52, 9620 Lichtensteig

Leitung Analytiklabor Lebensmittelindustrie

Firma

Am modernen, leistungsfähigen Produktionsstandort im Grossraum Bern werden natürliche Rohstoffe zu Halbfabrikaten und küchenfertigen Produkten verarbeitet. Qualität ist dabei einer der entscheidenden Erfolgsfaktoren, deshalb umfassen die definierten Ziele nicht nur Produkte und Dienstleistungen, sondern auch die weiteren Unternehmensprozesse. Zur Unterstützung der Abteilung Qualität suchen wir Sie als Lebensmittelingenieur ETH/FH, Lebensmittelchemiker FH mit Erfahrung in der Lebensmittelanalytik mit.

Aufgabengebiet

  • Fachliche und personelle Führung des analytischen Labors mit 7 Mitarbeitenden
  • Sicherstellung der Qualitätskontrolle an Rohmaterialien, Halb- und Fertigfabrikaten
  • Festlegung von fachspezifischen Vorgaben in den Rohmaterialspezifikationen
  • Fachspezifische Vorgaben in den Rohmaterialspezifikationen
  • Prüfergebnisse bewerten, Massnahmen ergreifen und entsprechende Berichte verfassen
  • Betreuung des Geräteparks im Labor
  • Produktionsbereiche in den Inprozesskontrollen unterstützen
  • Sicherstellung der Gerätefunktionsfähigkeit

Anforderungsprofil

  • Ausbildung als Chemielaborant mit einer erfolgreichen Weiterbildung
    als BSc / MSc in Lebensmitteltechnologie FH/ETH, Lebensmittelchemiker
    FH oder vergleichbar.
  • Erfahrung in der Lebensmittelanalytik
  • Organisationstalent mit analytischer Denkweise
  • Teamfähigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein

Sie arbeiten gerne selbstständig, schätzen Genauigkeit und ein professionelles Umfeld. Sehr gute Deutsch und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Ja? Dann platzieren Sie Ihre Bewerbung direkt auf unserer Homepage unter www.abs-personal.ch/meinprofil/ oder senden Sie uns Ihr Dossier per E-Mail. Wir freuen uns auf Sie!

Wir bieten

1 Firma, 1 Fokus: Sie sind Lebensmittelingenieur FH/ETH, Bachelor oder Master in Lebensmitteltechnologie, Lebensmitteltechnologe HFP, Lebensmitteltechniker HF, Life Science Ingenieur, Kosmetikingenieur oder Ingenieur mit Spezialwissen im Bereich Functional Food und suchen eine attraktive Position? Als Nummer 1 in der Schweiz verfügen wir über das grösste Beziehungsnetzwerk und Stellenangebot in der Lebensmittelindustrie. Unsere Leistungen sind professionell, diskret und für Sie als Kandidat/in kostenlos. Weitere interessante Stellen zum Selektieren finden Sie auf unserer Homepage: http://fhls.abs-personal.ch/offene-stellen

Kontakt

ABS Personalberatung AG
Frau Marie Louise Mathys
Baarerstrasse 11
6300 Zug
T: +41 41 727 20 64
ml.mathys@abs-personal.ch

Spezialist für Regulatory Affairs mit Compliance (Lebensmittel)

Firma

Hochinnovativ, dynamisch, ambitioniert, unternehmerisch mutig und überdurchschnittlich erfolgreich: Diese Attribute prägen die Aktivitäten und das Image des Zentralschweizer Unternehmens aus der Lebensmittelindustrie.  Es verfügt über mehrere nationale als auch internationale Standorte und ist weiterhin auf Expansionskurs – bald mit Ihnen?

Aufgabengebiet

  • Kundenanfragen aus dem In- und Ausland bezüglich Qualität, SIBE und sozialer Verantwortung bearbeiten
  • Bewirtschaftung von kundenspezifischen Vereinbarungen in Bezug auf Qualität und Compliance
  • Frühwarnsysteme überwachen
  • Kennzeichnungen für den nationalen und internationalen Markt erstellen
  • Lizenzierung bei Label Gebern, Kennzeichnungen freigeben zur Erstellung
  • Lebensmittelrechtliche Themenbeantwortung
  • Produktspezifikationen und Registrierungen

Anforderungsprofil

  • BSc/MSc in Lebensmittelwissenschaft, Ernährung oder vergleichbarer Abschluss
  • Vertiefte Kenntnisse der lebensmittelrechtlichen Themen
  • Strukturierte, detaillierte und genaue Arbeitsweise
  • Muttersprache Deutsch, sehr gute Englischkenntnisse, jede weitere Sprache von Vorteil

Sind Sie die kommunikative, innovative und selbstständig arbeitende Persönlichkeit, die gerne das bestehende Team tatkräftig unterstützen möchte? Ja? Dann platzieren Sie Ihre Bewerbung direkt auf unserer Homepage unter www.abspersonal.ch/meinprofil/ oder senden Sie uns Ihr Dossier per Email. Wir freuen uns auf Sie! – Weitere spannende Stellenangebote finden Sie auf unserer Homepage http://fhls.abs-personal.ch/offene-stellen

Ihre Benefits

Entwicklungsfähige Herausforderung mit viel Eigenverantwortung und Entwicklungspotential in einer dynamischen, innovativen Unternehmung. Gute Erreichbarkeit und Personalrestaurant runden das interessante Angebot ab.

Wir sind

1 Firma, 1 Fokus: Sie sind Lebensmittelingenieur FH/ETH, Bachelor oder Master in Lebensmitteltechnologie, Lebensmitteltechnologe HFP, Lebensmitteltechniker HF, Life Science Ingenieur, Kosmetikingenieur oder Ingenieur mit Spezialwissen im Bereich Functional Food und suchen eine attraktive Position? Als Nummer 1 in der Schweiz verfügen wir über das grösste Beziehungsnetzwerk und Stellenangebot in der Lebensmittelindustrie. Unsere Leistungen sind professionell, diskret und für Sie als Kandidat/in kostenlos. Weitere interessante Stellen zum Selektieren finden Sie auf unserer Homepage: http://fhls.abs-personal.ch/offene-stellen

Kontakt

ABS Personalberatung AG
Frau Marie Louise Mathys
Baarerstrasse 11
6300 Zug
T: +41 41 727 20 64
ml.mathys@abs-personal.ch

Leiter/in Qualitätssicherung Lebensmittelindustrie

Firma

Das überschaubare, sehr erfolgreiche Familienunternehmen im Grossraum Zürich Aargau verarbeitet natürliche Rohstoffe, die als Zutaten an die weiterverarbeitende, nationale und internationale Lebensmittelindustrie erfolgreich verkauft werden. Mit ihrem Nischenprodukt in verschiedenen Formen hat sie einen festen Platz in ihren Märkten erobert.

Aufgabengebiet

  • Verantwortliche Leitung der QS Abteilung ohne Führung
  • Durchführung aller QS Prozesse
  • Kontrolliert und pflegt das QM System inkl. Handbuch
  • Verantwortlich für interne und externe Audits FSSC, ISO 22’000, Bio, Halal, Kosher, UTZ, Fairtrade inkl. Kunden- und Lieferantenaudits
  • Organisiert und führt interne Schulungen nach Bedarf durch
  • Spezifikationen und Produktionsrezepturen erstellen
  • Organisation und Führung des Reinigungspersonals
  • Marktbeobachtungen, Trends erkennen und Umsetzung der lebensmittelrechtlichen Anforderungen

Als Kadermitarbeiter/in sind Sie der wertvolle Sparring Partner im Kader wie auch innerhalb der Geschäftsleitung. Sind Sie interessiert an dieser verantwortungsvollen Position? Ja? Dann platzieren Sie Ihre Bewerbung direkt auf unserer Homepage unter www.abs-personal.ch/meinprofil/ oder senden Sie uns Ihr Dossier per Email. Wir freuen uns auf Sie! Weitere interessante Stellen zum Selektieren finden Sie via unsere Homepage: http://fhls.abs-personal.ch/offene-stellen

Anforderungsprofil

  • Lebensmittelingenieur/in FH/ETH, BSc/MSc in Lebensmitteltechnologie / -wissenschaften mit einer Grundausbildung aus der Lebensmittelbranche
  • Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in der Lebensmittelindustrie
  • Erfahrung in der Anwendung von Lebensmittel Sicherheitssystemen (BRC, ISO)
  • Deutsch als Muttersprache mit sehr guten Englischkenntnissen ist zwingend
  • Kreatives Denken und Handeln sowie die Fähigkeit, Probleme innert kürzester Zeit zu analysieren und pragmatisch zu lösen
  • Selbstständige und absolut gewissenhafte, zielorientierte Arbeitsweise
  • Belastbar, hohe Sozialkompetenz, ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen und Motivationsfähigkeit

Ihre Benefits

Herausfordernde Kaderposition, direkt dem Geschäftsführer unterstellt, mit viel Spielraum. Überschaubares, klar positioniertes, modernes Unternehmen.

Wir sind

1 Firma, 1 Fokus: Sie sind Lebensmittelingenieur FH/ETH, Bachelor oder Master in Lebensmitteltechnologie, Lebensmitteltechnologe HFP, Lebensmitteltechniker HF, Life Science Ingenieur, Kosmetikingenieur oder Ingenieur mit Spezialwissen im Bereich Functional Food und suchen eine attraktive Position? Als Nummer 1 in der Schweiz verfügen wir über das grösste Beziehungsnetzwerk und Stellenangebot in der Lebensmittelindustrie. Unsere Leistungen sind professionell, diskret und für Sie als Kandidat/in kostenlos. Weitere interessante Stellen zum Selektieren finden Sie auf unserer Homepage: http://fhls.abs-personal.ch/offene-stellen

Kontakt


ABS Personalberatung AG
Marie Louise Mathys
Baarerstrasse 11
6300 Zug
T: +41 41 727 20 64
ml.mathys@abs-personal.ch

Leiter/in Qualitätsmanagement / SIBE Lebensmittelindustrie D/E/(F) 80%

Firma

Klein, aber fein! Das trifft auf unsere Kundin im Raum Nordwestschweiz wahrlich zu. Sie ist spezialisiert auf die Herstellung von Zutaten und Halbfabrikaten für die Lebensmittelindustrie und behauptet sich in ihren Märkten sehr erfolgreich – dank der hohen Qualitätsauflagen, die sie erfüllt. Und genau hier sind Sie gefragt!

Aufgabengebiet

  • Qualitäts-Verantwortliche/r Hygiene, Produktsicherheit, Kontrolle und Dokumentationen
  • Beauftragter für Arbeitssicherheit
  • Lebensmittelrecht einhalten und sicherstellen
  • Kontorollen und Analysen durchführen
  • Interne und externe Audits begleiten
  • Reklamationswesen betreuen
  • Lieferantenbesuche
  • An Messen und wichtigen Kundenanlässen präsent

Anforderungsprofil

  • Lebensmittelingenieur/in FH / Lebensmitteltechnologe/in HFP
  • Idealerweise Erfahrung in Sachen Qualität und bereits in der Backwarenbranche tätig
  • D/E zwingend und idealerweise Französischkenntnisse
  • Freiraum und Eigenverantwortung
  • Aufgestellte Person mit viel positiver Energie

Sie sind eine zuverlässige und selbstständig arbeitende Persönlichkeit, welche das bestehende motivierte Team tatkräftig unterstützen möchte? Ja? Dann platzieren Sie Ihre Bewerbung direkt auf unserer Homepage unter www.abs-personal.ch/meinprofil/ oder senden Sie uns Ihr Dossier per Email. Wir freuen uns auf Sie! Weitere interessante Stellen zum Selektieren finden Sie via unsere Homepage: http://fhls.abs-personal.ch/offene-stellen

Ihre Benefits

Herausfordernde Kaderposition, direkt der GL unterstellt, mit viel Spielraum. Überschaubares, klar positioniertes, florierendes Unternehmen.

Wir sind

1 Firma, 1 Fokus: Sie sind Lebensmittelingenieur FH/ETH, Bachelor oder Master in Lebensmitteltechnologie, Lebensmitteltechnologe HFP, Lebensmitteltechniker HF, Life Science Ingenieur, Kosmetikingenieur oder Ingenieur mit Spezialwissen im Bereich Functional Food und suchen eine attraktive Position? Als Nummer 1 in der Schweiz verfügen wir über das grösste Beziehungsnetzwerk und Stellenangebot in der Lebensmittelindustrie. Unsere Leistungen sind professionell, diskret und für Sie als Kandidat/in kostenlos. Weitere interessante Stellen zum Selektieren finden Sie auf unserer Homepage: http://fhls.abs-personal.ch/offene-stellen

Kontakt

ABS Personalberatung AG
Frau Marie Louise Mathys
Baarerstrasse 11
6301 Zug
T: +41 41 727 20 64
ml.mathys@abs-personal.ch
http://www.abs-personal.ch/offene-stellen

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in im Bereich der Lebensmittelkontaktmaterialien (w/m/d)

Die SQTS-Swiss Quality Testing Services gehören zum Migros-Genossenschafts-Bund und bieten ihre Dienstleistungen einem breiten Kundenspektrum im In- und Ausland an. Die SQTS befasst sich an den beiden Standorten Dietikon (Zürich) und Courtepin (Fribourg) mit der Untersuchung und Beurteilung von Lebensmitteln und Artikeln des täglichen Gebrauchs. Betriebsinspektionen, Fabrikabnahmen und Beratungen im Lebensmittel- und Gebrauchsgütersektor gehören ebenfalls zu den Aktivitäten der SQTS. Der gegenwärtige Personalbestand liegt bei 100 Mitarbeitenden in der Schweiz und 17 in HongKong / Shenzhen und Tirupur.

Wir suchen per 1. April 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in im Bereich der Lebensmittelkontaktmaterialien (w/m/d)

Pensum: 80-100%

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung/Betreuung von Kundenanfragen im Bereich der Lebensmittelkontaktmaterialien
  • Beurteilung von Lebensmittelkontaktmaterialien und Konformitätserklärungen unter Anwendung von nationalem und internationalem Recht
  • Überprüfung und Beurteilung von Analysenergebnissen und Erstellung von Prüfberichten
  • Koordination und Organisation von Projekten zwischen Labor und Kundenbetreuung
  • Bedienung unseres Labor-Informations-Management-Systems (LIMS)

Ihr Profil

  • Ausbildung als Chemiker/in (FH, Uni) oder Lebensmittelchemiker/in mit Fokus Organische Chemie / Analytische Chemie
  • Kenntnisse in der Prüfung und Beurteilung von Lebensmittelkontaktmaterialien, Kundenbetreuung und im Projekt-Management
  • Freude am Umgang mit modernen Analysengeräten und IT-Systemen
  • Stilsichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Mass an Selbstorganisation, Flexibilität gegenüber Veränderungen und Interesse an Weiterbildungen

Unser Angebot

  • Interessante und herausfordernde Aufgaben
  • Erfolgsorientiertes und hilfsbereites Team
  • Attraktive Anstellungsbedingungen mit guten Sozialleistungen
  • Arbeitsort in Dietikon ca. 10 Minuten zu Fuss vom Bahnhof

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann erwarten wir gerne Ihre vollständige Online-Bewerbung.

Für diese Stelle werden keine Bewerbungen von Personaldienstleistern berücksichtigt.

Ihr Kontakt für diese Stelle:

Migros-Genossenschafts-Bund
Robin Maurer, Talent Acquisition & Recruiting Specialist
Telefon: +41 58 570 04 48

Der Migros-Genossenschafts-Bund ist das Dienstleistungsunternehmen der Migros-Gruppe.
Für weitere Stellenangebote besuchen Sie migros-gruppe.jobs

Leitung Qualität / Nachhaltigkeit / 100% / (m/w)

Liegen Ihnen Bio-Produkte und Nachhaltigkeit am Herzen? Möchten Sie etwas bewegen? Dann werden Sie Teil der Bio Partner Erfolgsgeschichte. Bio Partner Schweiz AG ist der führende Dienstleister und Grosshändler im Biomarkt Schweiz. Über 250 Mitarbeitende erbringen grossartige Leistungen für Kunden im Biofachhandel, Detailhandel, in der Gastronomie der verarbeitenden Industrie und beliefern diese mit einem Vollsortiment an Bio-Produkten. Wir betreiben Standorte in Seon (AG) sowie in Saint-Blaise (NE) und verfügen über eine eigene Logistikflotte.

Frisch, persönlich, partnerschaftlich: das sind unsere Kernwerte. Sie zeigen uns den Weg im Alltag und werden sichtbar im Umgang mit unseren Kunden, Lieferanten, Mitarbeitenden, unserem grossen Angebot an Bio-Produkten und Dienstleistungen. Mit unserem Handeln leisten wir einen einzigartigen Beitrag an eine existenzsichernde und nachhaltige Landwirtschaft, einen starken Biofachhandel und die gute Verfügbarkeit besonders hochwertiger biologischer Lebensmittel für bewusste Konsumenten.

Zur Stärkung des Bereiches Qualitätsmanagement suchen wir

Leitung Qualität / Nachhaltigkeit / 100% / (m/w)

Mitglied des Kaders

Ihre Aufgaben:

  • Oberste Verantwortung für die Erreichung sämtlicher Q-relevanten Zertifizierungen (ISO, FSCC 22000, Bio), Produktezertifizierungen (Bio, Demeter, etc.), sowie den Anforderungen weiteren Zertifizierungen.
  • Management des Q-Teams, inkl. Prozessverantwortung und Weiterentwicklung
  • Interne und externe Anlaufstelle für sämtliche qualitätsrelevanten Aspekte
  • Sicherstellung der geforderten Produktequalität, Hygiene, Lebensmittelsicherheit
  • Mitarbeit bei der Entwicklung des Umweltmanagements und weiterer Projekte

Ihr Profil:

  • Lebensmitteltechnologe/-ingenieur HF/FH/ETH oder mind. Berufsausbildung in der Lebensmittelbranche mit höherer Weiterbildung in Qualitäts- und Lebensmittelsicherheit
  • Produktekenntnisse Lebensmittel (Mikrobiologie von Vorteil)
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in QS und QM
  • Mindestens 3 Jahre Führungserfahrung, Erfahrung im Change-Management von Vorteil
  • Durchsetzungsstarke, dynamische und belastbare Persönlichkeit
  • Muttersprache Deutsch, weitere Sprachen sind ein Plus

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche, interessante, herausfordernde Tätigkeit in einer spannenden Branche
  • Eine einzigartige, wertschätzende Firmenkultur in einem starken Team
  • 5 Wochen Ferien und attraktive Sozialleistungen
  • Arbeitsort im «Grünen» mit gratis Parkplatz
  • Einkaufsvergünstigungen im biopartnerLaden
  • Hauseigenes Personal-Restaurant mit Bio-Knospe Zertifizierung

Sind Sie eine aufgestellte Natur, mit hoher Dienstleistungs-Orientierung, welche sich für Bio Produkte und Kundenbedürfnisse engagieren möchte? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen! Senden Sie bitte Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen, inklusive Gehaltsvorstellungen an untenstehende E-Mail-Adresse:

Bio Partner Schweiz AG
Personalwesen, Staufferstrasse 2, 5703 Seon
personal@biopartner.ch

Strategischer Einkäufer/in Rohstoffe

AUFGABEN, AN DENEN MAN WÄCHST.

Als strategische/r Einkäufer/in verantworten sind Sie die Beschaffung einer Gruppe von Rohstoffen zur Sicherstellung unserer Produktion mit einem nachhaltigen Lieferantenportfolio. Ihr fachlicher Background wird dabei massgebend für die Zuteilung der Warengruppe sein. Um Ihre Beschaffungsziele in qualitativer und quantitativer Hinsicht optimal zu erreichen, haben Sie Ihre Einkaufsbudgets im Griff und stehen im stetigen Kontakt zu unseren Lieferanten, entwickeln diese weiter, überwachen die Kontrakte und stellen einen juristisch nachvollziehbaren Korrespondenzwechsel sicher.
In dieser neu geschaffenen, zusätzlichen Funktion im Bereich des strategischen Rohstoffeinkaufs besuchen Sie Messen und Produktionsbetriebe, um den aktuellsten Stand über die Versorgungssicherheit sowie die Markttrends Ihrer Warengruppe zu verstehen. Sie sind auch verantwortlich, zusammen mit der Qualitätssicherung Rohstoffe im Wareneingang optisch zu kontrollieren sowie spezifizierte Zertifikate zu überwachen.
Gemeinsam mit unserer Beschaffungsabteilung erleben Sie bei uns den Einkaufsberuf mit täglich neuen Herausforderungen in strategischer, konzeptioneller sowie operativer Hinsicht.

GEMEINSAM SIND WIR NOCH VIELFÄLTIGER.

Sie sind fachlich diplomiert und in der Lebensmitteltechnologie zuhause – vorzugsweise in der Aromaindustrie oder im pharmazeutischen Bereich. Auch haben Sie Freude an kaufmännischen Tätigkeiten und sehen Ihre berufliche Zukunft im Einkauf.
Ihre Arbeitskollegen kennen Sie als durchsetzungsstarke sowie belastbare Person und schätzen Ihr technisches Verständnis in allen Fragen zu Rohstoffen. Projektarbeiten gehen Sie ebenso versiert an wie administrative Aufgaben, und bestenfalls kennen Sie sich bereits in SAP S/4 aus. Sie verhandeln selbstständig auf Deutsch und Englisch, fühlen sich in einem kleinen Einkaufsteam wohl und sind bereit, für Ihre Aufgabe geschäftlich unterwegs zu sein (innerhalb Europa und weitere Destinationen).

VIELE GUTE GRÜNDE.

Wir von Ricola möchten einen Beitrag leisten für eine Welt, in der man gerne lebt – und arbeitet. Denn Arbeit ist zwar nicht das ganze Leben, aber doch ein grosser Teil davon. Drum sollte man gern tun, womit man sein Geld verdient, und die Arbeitsbedingungen sollten fair sein. Mehr dazu, was uns als Arbeitgeberin ausmacht unter ricola.com/arbeitgeberin.

Produktentwickler/in

AUFGABEN, AN DENEN MAN WÄCHST.

Nächster Halt, Laufen: An unserem Ricola Hauptsitz entwickeln Sie unsere neuen zukunftsgerichteten und innovativen Produkte mit und optimieren die bestehenden Sortimente. Dabei berücksichtigen Sie als Fachexperte die neusten Forschungsergebnisse, Trends und Produktionsverfahren und lassen die Herstellkosten nicht ausser Acht. In Projekten vertreten Sie das Product Development und arbeiten eng mit Marketing, Beschaffung, Lebensmittelrecht, QS, Produktion und Controlling zusammen. Sie verantworten Ihre Projekte gesamtheitlich, dazu zählen auch die Überprüfung der Testergebnisse der Entwicklung aus Kleinserien und der Vergleich der Spezifikationen der Lieferanten mit den entwickelten Ergebnissen. Zurück am Schreibtisch, dokumentieren Sie alle Ergebnisse, Beobachtungen, Tests und Projekttätigkeiten in ausführlicher Form und überprüfen, dass bei allen Produktinnovationen jederzeit die gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden.

GEMEINSAM SIND WIR NOCH VIELFÄLTIGER.

Sie sind neugierig und kreativ – schon beinahe ein Freigeist! Als ETH-, Uni- oder FH-Abgänger/in im Bereich Lebensmittelwissenschaften, -technologie oder Verfahrenstechnik mit Berufserfahrung in der Entwicklung von Lebensmitteln sind Sie heute bereit für den ersten Vollgas-Job. Als Mensch sind Sie pragmatisch, aber auch genau und überzeugen mit Ihrem Engagement, Ihrer Ausdauer und Ihrer Durchsetzungskraft. Um Ihre sensorischen Fähigkeiten werden Sie beneidet, und Ihr Teamverhalten hat Vorbildfunktion. Sie brennen darauf, neue Ricola Produkte mit zu entwickeln, gehen dabei einfallsreich, aber auch strukturiert vor, und ein starker Konsum von Süsswaren (mit und ohne Zucker), Früchte und Kräutertee stellt für Sie kein Problem dar. Natürlich sind Sie belastbar und zuverlässig, und viele parallel laufende Projekte spornen Sie zu Höchstleistungen an. Wenn Sie zudem bereits Kenntnisse im Bereich Kräuter und Heilpflanzen haben, gehören Sie auf unsere Shortlist. Ihre Ergebnisse und Optimierungsvorschläge tragen Sie überzeugend in Deutsch und Englisch vor. Sie fühlen sich in einem agilen Umfeld wohl, und Ihr Arbeitsumfeld schätzt Ihr Zeitmanagement, Ihre Zuverlässigkeit sowie Ihre Selbstreflexion.

VIELE GUTE GRÜNDE.

Wir von Ricola möchten einen Beitrag leisten für eine Welt, in der man gerne lebt – und arbeitet. Denn Arbeit ist zwar nicht das ganze Leben, aber doch ein grosser Teil davon. Drum sollte man gern tun, womit man sein Geld verdient, und die Arbeitsbedingungen sollten fair sein. Mehr dazu, was uns als Arbeitgeberin ausmacht unter ricola.com/arbeitgeberin.

Junior Produktentwickler/in mit Fokus Rohstoffevaluationen (befristet auf 2 Jahre)

AUFGABEN, AN DENEN MAN WÄCHST.

In dieser auf zwei Jahre angelegten Mitarbeit optimieren Sie unsere bestehenden Produkte hinsichtlich Geschmack, Aussehen, Wirkung und erstellen die erforderlichen Rezepturen sowie Herstellverfahren. Dabei konzentrieren Sie sich auf den fachgerechten Einsatz der Roh- und Wirkstoffe und die daraus folgenden Konsequenzen. Als enges Bindeglied zu unsere Produktion überprüfen Sie die Testergebnisse der Entwicklung aus Kleinserien und vergleichen die Spezifikationen der Lieferanten mit den entwickelten Ergebnissen. Sie unterstützen auch den Leiter der Ricola Sensorikgruppe bei organisatorischen und analytischen Aufgaben. Im Back-Office stellen Sie eine ausreichende Dokumentation aller Evaluationen, Tests und Projekttätigkeiten sicher und sorgen dafür, dass bei der Produktoptimierung jederzeit die gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden.

GEMEINSAM SIND WIR NOCH VIELFÄLTIGER.

Als ETH-, Uni- oder FH-Abgänger/in im Bereich Lebensmittelwissenschaften, -technologie oder Verfahrenstechnik haben Sie erste Berufserfahrung in der Entwicklung von Lebensmitteln gesammelt und wissen, wie in der Praxis Rezepturen erarbeitet sowie Muster erstellt werden. Als Mensch sind Sie pragmatisch, aber auch genau und zeigen ein grosses Mass an Eigeninitiative. Dank Ihrer strukturierten Arbeitsweise gelingt es Ihnen, Produkte sorgfältig und unter Einhaltung der vereinbarten Termine zu optimieren. Sie sind belastbar, und viele parallel laufende Aufgaben spornen Sie an. Sie sehen Möglichkeiten, wo andere Probleme sehen. Ihre Ergebnisse und Optimierungsvorschläge tragen Sie überzeugend in Deutsch und Englisch vor. Sie fühlen sich in einem agilen Umfeld wohl, und Ihr bisheriges Arbeitsumfeld schätzt Ihr Zeitmanagement, Ihre Zuverlässigkeit sowie Ihre Selbstreflexion.

VIELE GUTE GRÜNDE.

Wir von Ricola möchten einen Beitrag leisten für eine Welt, in der man gerne lebt – und arbeitet. Denn Arbeit ist zwar nicht das ganze Leben, aber doch ein grosser Teil davon. Drum sollte man gern tun, womit man sein Geld verdient, und die Arbeitsbedingungen sollten fair sein. Mehr dazu, was uns als Arbeitgeberin ausmacht unter ricola.com/arbeitgeberin.