Sachbearbeiter/in 50-100%

Der SVIAL (www.svial.ch) ist der gesamtschweizerische Berufsverband der Hochschulabsolventinnen und -absolventen im Agro-Food-Bereich. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder sowie der akademischen Berufsgruppen der Land- und
Ernährungswirtschaft in Gesellschaft, Wirtschaft und Behörden. Er betreibt den Lehrmittelverlag edition-lmz für die Berufe der Land- und Milchwirtschaft, des Garten- und Landschaftsbaus sowie verwandter Berufe.
Wir suchen eine überzeugende Persönlichkeit als

Sachbearbeiter/in (50 bis 100 Stellenprozent)

für die folgenden Aufgaben:

  • Organisation, Durchführung und Nachbearbeitung von Veranstaltungen im Agro-Food-Bereich
  • Betreuung der SVIAL-Mitglieder
  • Mithilfe bei der Geschäftsführung des Berufsverbandes SVIAL und des Verlages edition-lmz
  • Beschaffung, Vertrieb und Verkauf von Lehrmitteln und Fachmedien in den Bereichen Landwirtschaft, Milchwirtschaft und Gartenbau

Ihr Profil:

Sie verfügen über einen höheren Abschluss im Agro-Food-Bereich. Sie arbeiten zielorientiert und strukturiert. Sie sind deutscher oder französischer/italienischer Muttersprache und haben Kenntnisse der anderen Landessprache; Englischkenntnisse sind wünschenswert. Sie sind mit der Agro-Food-Branche Schweiz vertraut und kennen das landwirtschaftliche Bildungswesen. Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Forschungsinstitutionen, mit Behörden und mit Exponenten der Wirtschaft sind von Vorteil.
Unser Angebot: Wir bieten eine sehr interessante und vielseitige, selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit, ein kompetentes und motiviertes Team sowie zeitgemässe Arbeitsbedingungen. Arbeitsort ist an zentraler Lage in Zollikofen BE.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen elektronischen Bewerbungsunterlagen bis zum 15. September 2019 an p.tresoldi@svial.ch .

Für Fragen steht Ihnen Peter Tresoldi, Geschäftsführer SVIAL und edition-lmz zur Verfügung: +41 79 764 42 20.

Project Manager/-in (100%) Regionale Ernährungssysteme

Die Innovationswerkstatt Quant AG unterstützt und begleitet grosse und kleine Unternehmen, Verbände und gemeinnützige Organisationen bei der Strategie- und Projektentwicklung, der strategischen Planung, bei Positionierungsprozessen sowie bei der Entwicklung von Marketing-, Vertriebs- und Kommunikationsmassnahmen.

Zur Ergänzung unseres interdisziplinären Entwicklungs- und Autorenteams im Projekt graubündenVIVA suchen wir einen/eine

Project Manager/-in (100%) Regionale Ernährungssysteme

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung mit Abschluss Niveau 6 (NQR) im Bereich Landwirtschaft, Gastronomie, Lebensmitteltechnologie oder Ernährungswissenschaften und bringen erfolgreiche Erfahrungen aus Unternehmen und Projekten mit – praktische Erfahrungen im Bereich Regionalprodukte und regionale Nahrungsmittelsysteme sind von Vorteil. Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe und konzeptionelles Denken sowie eine ausgesprochene Team- und Kommunikationsfähigkeit. Hohe Leistungsbereitschaft im Interesse unserer Kunden, werden vorausgesetzt.


Aufgabenbereich

  • Sie unterstützen die Geschäftsführung bei der Recherche, Analyse und Konzeption von Projekten im Bereich regionaler Ernährungssysteme
  • In den Bereichen Retail und Gastronomie beraten Sie Projektpartner und bearbeiten selbständig Teilprojekte im Themenfeld Regionalität
  • Sie erstellen Marketing- und Kommunikations-Aktivitäten und kümmern sich um die Angebotsentwicklung im Sinne eines integrierten Content-Marketing-Ansatzes
  • Die Recherche, Analyse und Aufbereitung von kontextbezogenen Informationen für die Entwicklung von projektspezifischen Lösungsansätzen gehören ebenfalls zu Ihrem Aufgabenbereich

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und spannende Tätigkeit in einem dynamischen und interdisziplinären Umfeld. Das erfahrene und motivierte Team löst abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben, mit hoher Selbstverantwortung und bietet
die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und sich persönlich und fachlich weiter zu entwickeln.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Andreas Bärtsch, Founder & Partner, gerne zur Verfügung, Tel. 079 310 33 80. Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an Quant AG, Via Nova 37, 7017 Flims Dorf oder per E-Mail an contact@quant.swiss.