Bereichsleiter/in Jungpflanzen

Unser Kunde, die Max Schwarz AG, ist ein erfolgreiches, im Bereich Gemüsejungpflanzen tätiges Schweizer Unternehmen welches Gemüseproduzenten, Wiederverkäufer und die Partner im inländischen Detailhandel mit einem breiten Angebot an Jungpflanzen und Topfkräutern beliefert. Zur Verstärkung des Teams suchen wir eine innovative Persönlichkeit mit einem grünen Daumen als

Bereichsleiter Jungpflanzen (m/w)

Ihre Verantwortung:

  • Gesamtverantwortung für den Geschäftsbereich (fachliche und personelle Führung sowie Verantwortung für Umsatz, Margen, Marktanteil und Kundenzufriedenheit)
  • Führung, Coaching und Motivation der direktunterstellten Bereiche und Mitarbeitenden
  • Sicherstellung einer aktiven Kundenbetreuung
  • Pflege und Ausbau der Marktstellung
  • Realisation zielgerichteter Marketingaktivitäten in Zusammenarbeit mit dem Verkaufsleiter
  • Produktions- und Anbauplanung in Zusammenarbeit mit der Betriebsleiterin
  • Vertretung des Bereichs gegen Aussen (Key Accounts, Kunden, strategische Lieferanten und weitere Geschäftspartner)
  • 2-3 Reisen pro Jahr nach Holland und Deutschland, plus Lieferantenbesuch in Spanien. Besuch von Messen in  Mitteleuropa.
  • Sicherstellung des reibungslosen, finanziell erfolgreichen Ablaufs im Bereich Jungpflanzen und Sicherstellung des gesunden Wachstums des Bereiches

Voraussetzungen:

  • Idealerweise Ausbildung in einem gärtnerischen oder agronomischen Umfeld sowie entsprechende Weiterbildung (Ing., FH, Agrokaufmann, etc.) oder langjährige Berufserfahrung im Bereich sowie hohe Branchenaffinität
  • Sie kennen sich im Umgang mit verschiedenen Betriebspartner und Kunden aus
  • Sie verfügen über Führungserfahrung
  • Sie kennen die MS-Office-Palette und haben Erfahrung im Umgang mit Betriebssystemen
  • Sie kommunizieren stilsicher in Deutsch, verfügen über Französischkenntnisse, weitere Sprachen sind ein Plus
  • Sie sind eine vernetzt denkende, organisationsstarke Persönlichkeit und zeigen hohe Einsatzbereitschaft (saisonale Spitzen)

Ihre Chance:

  • Sie sind Teil eines kollegialen und wertschätzenden Teams, welches über eine sehr gute Arbeitsatmosphäre verfügt
  • Sie übernehmen in dieser Tätigkeit Verantwortung und tragen aktiv zum Unternehmenserfolg bei

Haben wir Ihr Interesse für diese spannende Position geweckt? Tanja Trabelsi freut sich über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto per Email an info@ema-partners.ch.

Lebensmittelingenieur / Lebensmitteltechnologe (m/w) mit Schwerpunkt Fleischtechnologie

Frisches Essen braucht frisches Denken – Mit Einfallsreichtum und Begeisterung bieten unsere Mitarbeitenden unseren Konsumenten Tag für Tag frischen Genuss. Wir übernehmen Verantwortung für unser Handeln und arbeiten als Team am Erfolg.

Zur Verstärkung unserer Technologie-Entwicklung im Bereich Innovation suchen wir eine neugierige, initiative und kreative Persönlichkeit mit gutem Gespür für neue Trends in der Funktion als

LEBENSMITTELINGENIEUR / LEBENSMITTELTECHNOLOGE (M/W) MIT SCHWERPUNKT FLEISCHTECHNOLOGIE

IHRE HAUPTAUFGABEN
  • Praktisches und theoretisches Erarbeiten technologischer Grundlagen der Sous Vide Technologie für die Umsetzung in Fleisch-Convenience Produkten
  • Leiten von bzw. Mitarbeit an Projekten im Bereich der Technologie- und Prozessentwicklung sowie Aufbau und Betreuung eines entsprechenden Technikums
  • Lösen von technologischen Fragestellungen bei der Entwicklung marktgerechter Produkte
  • Optimieren bestehender und Finden neuer Herstellverfahren zur Verbesserung der sensorischen Qualität oder zur Verringerung der Herstellkosten
  • Organisation und Durchführung von Versuchen in Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern
  • Mitgestalten des Innovations- und Technologiemanagements
IHR PROFIL
  • Studium der Lebensmitteltechnologie (Uni / FH / ETH) mit Schwerpunkt Fleischtechnologie
    oder abgeschlossene Lehre als Metzger, Fleischtechnologe bzw. Fleischtechniker mit ausgeprägter Erfahrung in der fleischverarbeitenden Industrie
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Produkt- und Prozessentwicklung der lebensmittelverarbeitenden Industrie mit Schwerpunkt Fleisch
  • Erfahrung im selbstständigen Leiten von Projekten
  • sehr gutes Verständnis für industrielle Prozesse
  • Wissenschaftliches Arbeiten sowie strukturierte, lösungsorientierte und pragmatische Arbeitsweise
  • Unternehmerisch denkende Persönlichkeit mit hohem Mass an Eigenverantwortung und Engagement
Wir bieten Ihnen ein kreatives Aufgabengebiet in unserem dynamischen, leistungsfähigen und zukunftsorientierten Unternehmen. Erfrischende Anstellungsbedingungen runden unser Angebot ab.

Haben Sie jetzt Appetit auf mehr Hilcona?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre Unterlagen inklusive Foto an Carmen Brotzge, HR Manager – carmen.brotzge@hilcona.com

Für Erstauskünfte stehen wir Ihnen gerne unter Tel +41/58 895 9278 zur Verfügung.

Bewerbungstipps

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung für Bewerber/innen einverstanden.

Leiter Projekt Management Produktion & Asset Management (m/w) 100%

Aufgabenbereich:

  • Weiterentwicklung der Fixed Assets im Bereich Produktion zur Sicherstellung einer nachhaltigen kontinuierlichen Verbesserung und zur Erreichung der Unternehmungsziele
  • Führung des PMO Projekt Management Office, Controlling der laufende Projekte und CAPEX Verwaltung (Budget und Mittelfluss)
  • Projektleitung und Führung jeweiliger Projektteams für technische Projekte im Bereich Produktion Schweiz. Verantwortlich für den standardisierten Projektablauf, RFQ, CAPEX RFA, Koordination, Kosten- und Terminkontrolle, Inbetriebnahme und Verfahrenstechnik bis zur Abnahme und Übergabe an jeweiligen Bereich, Schulungskoordination, sowie der Projekt Nachbearbeitung. Mitarbeit bei X-funktionalen Projekten
  • Weiterentwicklung eines standardisierten Ablaufes für alle technischen Projekte in der Produktion
  • Pflege der Standardpflichtenhefte für Investitionsprojekte unter Einbezug der fachlichen Inputs der entsprechenden Fachbereiche
  • Sicherstellung des Informationstransfers über Neuheiten und Entwicklungen im Bereich angewandte Verfahrenstechnik (Markt und Carlsberg-Gruppe)
  • Sicherstellung der Einhaltung der den Verantwortungsbereich des Stelleninhabers betreffenden Qualitäts- und Umweltvorschriften
  • Gewährleistung der Koordination sicherheitstechnischer Aspekte in der Projektabwicklung

Anforderungen:

• Eine technische Berufsausbildung, vorzugsweise in der Lebensmittelindustrie, dem Anlagenbau o.ä.
• Eine Weiterbildung auf Fachhochschulstufe (Produktion, Engineering, Elektrotechnik)
• Einige Jahre Erfahrung in einem Betrieb der Supply Chain Industrie
• Erfahrung im Bereich Projektmanagement
• Ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, Organisationstalent, Leistungsbereitschaft und überdurchschnittliches Engagement.
• Ein sicheres Auftreten, sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeiten, sowie eine zielorientierte und selbständige Arbeitsweise.
• Gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten
• Guten Fremdsprachenkenntnissen in Englisch (mündlich und schriftlich)
• Gute EDV-Kenntnisse (MS Office-Anwendungen, SAP etc.)

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung

Kontakt

Christian Hoffmann – Talent Acquisition & Employer Branding Manager

Wir brauen für ein besseres Heute und Morgen. Dabei lassen wir uns von unseren Leitmotiven „Pionier, Meister, Partner“ motivieren und prägen aktiv die Schweizer Bierkultur. Als schönste Brauerei und Bierexperte des Landes produzieren wir ein einzigartiges, erfrischendes Naturprodukt und beliefern tagtäglich die Gastronomie und den Detailhandel.
Universum Friendly Work Space

Feldschlösschen ist der führende und innovativste Getränkepartner der Schweiz. Unser Unternehmen mit Hauptsitz in Rheinfelden ist Teil der weltweit tätigen Carlsberg-Gruppe. Seit 1876 steht Feldschlösschen für Tradition und Innovation. Unsere Produkte bürgen für Qualität, Genuss und Lebensfreude. Rund 1’200 Mitarbeitende sind in zwei Brauereien in Rheinfelden und Sion tätig sowie am Standort der Mineralquelle Rhäzüns und an 15 Logistikstandorten in allen Landesteilen.

Projektleiter/-in Entwicklung Dairy Ingredients

Die HOCHDORF-Gruppe gehört in der Schweiz zu den führenden Nahrungsmittel-Unternehmen und beschäftigt weltweit über 650 Mitarbeitende. Wir sind ein international in den Geschäftsbereichen Dairy Ingredients, Baby Care sowie Cereals & Ingredients aktives Unternehmen. Mit unseren Produkten leisten wir einen Beitrag zu Gesundheit und Wohlbefinden von Babys bis hin zu Senioren. Zu unseren Kunden zählen die Lebensmittelindustrie sowie der Gross-und Detailhandel im In-und Ausland.

Für den Standort Hochdorf suchen wir einen/eine

Projektleiter/-in Entwicklung Dairy Ingredients

Der Geschäftsbereich Dairy Ingredients der HOCHDORF Swiss Nutrition AG entwickelt, produziert und verkauft verschiedene Pulverprodukte aus Milch und Molke. Wir sind der Schweizer Experte in Sachen Milchpulver und weiteren Milchingredienzien. Als Projektleiter sind Sie zuständig für die selbständige Betreuung von Entwicklungsprojekten und unterstützen uns in der Optimierung von bestehenden Produkten und Prozessen.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung neuer Produkte/Prozesse nach Marktanforderung
  • Produktionsbegleitung und -unterstützung von der Idee über die Versuchsphase bis hin zur Produktionsreife
  • Evaluation und kontinuierliche Optimierung von Rezepten und Verfahren
  • Verantwortung für die Produktrezepturen
  • Mitarbeit in verfahrenstechnischen Projekten der Hochdorf-Gruppe
  • Erstellung von Spezifikationen, Präsentationen und anderen kundenspezifischen Unterlagen
  • Unterstützung von Verkauf und Kunden bei applikationsbezogenen Fragestellungen

Ihr Profil

  • Lebensmittelingenieur/-in (ETH/FH) oder Lebensmitteltechnologe (Uni, FH)
  • Berufserfahrung im Milchbereich oder in der Lebensmittelindustrie
  • Gutes technologisches Flair
  • Initiative, effiziente und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Sprachkenntnisse (DE/EN) sind Voraussetzung
  • Motivierte, durchsetzungsstarke, belastbare und kommunikative Persönlichkeit
  • Bereitschaft für Reisetätigkeit (ca. 10%)

Weitere Informationen über die HOCHDORF-Gruppe erfahren Sie unter: www.hochdorf.com

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, selbständige und interessante Aufgabe mit fortschrittlichen Anstellungsbedingungen und guten Sozialleistungen. Ein motivierendes Arbeitsumfeld rundet unser Angebot ab.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung. Auskunft zur Stelle erhalten Sie bei Frau Cornelia Buss, HOCHDORF Swiss Nutrition AG, 6281 Hochdorf, +41 41 914 66 98.

Director Research of Funtional Products (80-100%)

Ricola als Arbeitgeberin? Natürlich.

Willkommen bei Ricola. Wir sind ein unabhängiges Familienunternehmen und eine der innovativsten Bonbonherstellerinnen weltweit. Mit unseren Produkten möchten wir den Menschen wohltuenden Genuss bescheren und kleine Momente der Ruhe ermöglichen. Als Arbeitgeberin setzen wir auf Natürlichkeit und Vielfalt; mit Freude verbinden wir Gegensätze wie Innovation und Tradition zu einem funktionierenden Ganzen.

Interessiert, ab April 2019 als

Director Research of Functional Products (80-100%)

Teil von Ricola zu werden?

Aufgaben, an denen man wächst.

Als Fachexperte/in im Bereich Global R&D bauen Sie den Forschungsbereich unserer funktionalen Produkte aus. Sie betreuen das Gebiet der Wirkstoffe und deren Einsatzmöglichkeiten in enger Zusammenarbeit mit dem Director Product Development mit dem Ziel, neue Produkte für den Markt zu entwickeln. Dabei begleiten Sie den funktionalen Teil der Produktentwicklung von Konzept über Kleinserien im Technikum und Produktionsversuche bis zur Erstproduktion. Sie erstellen und dokumentieren die erforderlichen Rezepturen und Herstellverfahren und konzentrieren sich auf den fachgerechten Einsatz unserer Wirkstoffe. Neben Neuentwicklungen optimieren Sie auch bestehende funktionale Produkte.

In dieser neu geschaffenen Funktion beobachten Sie Trends von Wirkstoffen und Konkurrenzprodukten und sind innerhalb von Ricola die Ansprechperson bei konzeptionellen Anliegen und spezifischen Fragestellungen im Bereich funktionaler Produkte. Ausserdem übernehmen Sie zum Teil bei externen Forschungsprojekte die Betreuung und Koordination.

Mit Ihrer wissenschaftlichen Expertise bringen Sie Ricola in der strategischen Ausrichtung ein bedeutendes Stück weiter, die besten funktionalen Produkte zu entwickeln, welche hinsichtlich physiologischer und physikalischer Wirkung unsere Konsumenten überzeugen.

In Ihrer Funktion rapportieren Sie direkt dem Vice President Global R&D.

Gemeinsam sind wir noch vielfältiger.

Nach Ihrem Hochschulabschluss in Lebensmittelwissenschaften, Pharmakologie oder Biologie haben Sie mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von funktionalen Produkten gesammelt und überzeugen heute mit Ihrem Fachwissen über Nahrungsergänzungsmittel, Arzneimittel oder Medizinalprodukte.

Auch fällt es Ihnen leicht, Projekte zu leiten, mit den richtigen Tools zu dokumentieren und die vereinbarten Termine einzuhalten. Ihre Ergebnisse und Optimierungsvorschläge sind interdisziplinär durchdacht und überzeugend in Deutsch und Englisch vorgetragen. Sie fühlen sich in einem mittelständischen Unternehmen wohl, und Ihr bisheriges Arbeitsumfeld schätzt Ihre Zuverlässigkeit, Ihre Neugierde sowie Ihr gutes Durchsetzungsvermögen. Wenn Sie zudem gute Kenntnisse in Phytopharmakologie haben, gehören Sie zu unseren Topkandidaten.

Viele gute Gründe.

Wir von Ricola möchten einen Beitrag leisten für eine Welt, in der man gerne lebt – und arbeitet. Denn Arbeit ist zwar nicht das ganze Leben, aber doch ein grosser Teil davon. Drum sollte man gern tun, womit man sein Geld verdient, und die Arbeitsbedingungen sollten fair sein. Mehr dazu, was uns als Arbeitgeberin ausmacht unter ricola/arbeitgeberin.

Kontakt:

Ricola AG
Bernhard Stalder
+41 61 765 41 98
bernhard.stalder@ricola.com

 

 

Betriebsleiter / in (100%)

Seit 60 Jahren stellen wir in unserer Manufaktur am Bodensee feinste, direkt gepresste Bio-Säfte und seit einiger Zeit auch Bio-Smoothies her. Unsere rund 30 naturbelassenen Produkte aus besten Zutaten bieten Genuss mit gutem Gewissen. Wir verzichten auf Konzentrate, künstliche Zusätze und die Zugabe von Zucker. Alle Rohstoffe stammen aus zertifiziertem Bio-Anbau und nachhaltiger Produktion. Unsere Biotta Qualitätsgarantie bedeutet nebst höchster Qualität und bestem Geschmack auch einen schonenden Umgang mit Ressourcen und der Natur. Darüber hinaus liegt uns die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit regionalen Bio-Bauern am Herzen. Mehr Natur geht in keine Flasche.

Zur Verstärkung suchen wir nach Vereinbarung eine/n

Betriebsleiter / in (100%)

Ihre Hauptaufgaben:

  • Führen des Betriebsteams und Organisationsentwicklung
    • Beurteilen, qualifizieren, fördern und motivieren der Abteilungsleiter des Betriebes
    • Talent Management und Nachfolgeplanung
    • Aktive Karriereplanung
  • ·KVP / Lean Change Management
    • Weiterentwicklung der Organisation und Kompetenzen zur Sicherstellung des KVP im Betrieb
    • Fördern und Fordern des Change Managements auf allen Stufen
    • Effektive Kommunikation und Koordination des Betriebsteams zur Sicherstellung von Qualität und internen Dienstleistungsabkommen mit adäquaten Sitzungen und Mitteln
  • Stetige Kontrolle und Umsetzung von Verbesserungsmassnahmen zur Sicherstellung von
    • Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz im Betrieb
    • Einhalten aller gültigen Gesetze und Normen
    • Sicherstellung der Budgeteinhaltung in allen Abteilungen des Betriebes durch geeignete Prozesse und regelmässige Kontrollen

 

  • Erfolgreiche Projekte durch Einhaltung von korrekter Planung, Ablauf und Umsetzung der Projekte, adäquate Ressourcen- und Kompetenzen-Allokation und regelmässigen Projekt- und Fortschrittskontrollen 

 

  • ·Strategische Werksentwicklung zur Sicherstellung der Strategiekonformität
    • Jährliche Aktualisierung der Werksentwicklung
    • Sicherstellung des nachhaltigen Unterhalts
    • Jährliche Investitionsplanung
    • Mitarbeit bei der Führung des Unternehmens und der strategischen Unternehmensentwicklung im Rahmen der Mitarbeit und Verantwortung der GL

 

Ihr Profil:

  • Hochschul-/FH-Abschluss als Ingenieur in Maschinenbau oder Lebensmitteltechnologie
  • Ausgewiesene Kenntnisse in der Lebensmittelindustrie (Getränkebranche von Vorteil)
  • Mehrjährige Erfahrung in der technisch operativen Leitung einer grossen Abteilung / auch in einem KMU Umfeld
  • Erfahrung und Wissen im Projektmanagement, KVP/Lean/6 Sigma, Budgetkontrolle und
  • Prozessverantwortung
  • Organisationstalent, vernetztes Denken
  • Stilsichere Deutsch-und Englischkenntnisse; umfassende EDV-Kenntnisse

Falls Sie sich von den obigen Beschreibungen angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittsdatum (per E-Mail bevorzugt).

Biotta AG, Anna Esposito / Personalverantwortliche, 8274 Tägerwilen

 

 

Projektleiter Entwicklung Backwaren (w/m)

Die Midor AG steht für qualitativ hochstehende Biscuits, Glacen und Snacks. Sie ist ein Unternehmen der Migros-Gruppe – der grössten privaten Arbeitgeberin der Schweiz. Rund 600 Mitarbeitende entwickeln und produzieren am Standort in Meilen am Zürichsee Genuss-Spezialitäten für den ganzen Tag. Die Midor produziert zahlreiche Eigenmarken für die Migros und für namhafte Grosskonzerne im In- und Ausland.

Sind Sie gelernter Bäcker-Konditor-Confiseur mit Weiterbildung in der Lebensmitteltechnologie? Haben Sie an Entwicklung von neuen Biscuits & Snacks ebenso viel Freude wie an PC-Arbeit? Dann sollten Sie weiterlesen! Für das Team unserer Backwaren-, Apéro- und Pulver-Produktentwicklung suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen

Projektleiter Entwicklung Backwaren (w/m)

Pensum: 80-100%
Abteilung: Forschung & Entwicklung
Standort: Meilen ZH
Ihre Aufgaben
  • Entwicklungsprojekte von der Entwicklungsphase über Betriebsversuche bis hin zur Erstproduktion und Produktionsreife selbständig durchführen
  • Sämtliche für die Produktentwicklung nötigen Dokumente und Dokumentationen erstellen (Workflows, Rezepturkosten berechnen, Stücklisten führen, Termine überwachen, Risikobeurteilungen)
  • Produktvorschläge aufgrund eigener Ideen und basierend auf Markttrends und Kundenbedürfnissen hervorbringen
  • Neue Rohmaterialien testen und Lieferantenkontakt pflegen
  • Projekte innerhalb der Abteilung und bereichsübergreifend unterstützen und/oder führen
Ihr Profil
  • Berufslehre als Bäcker-Konditor-Confiseur, idealerweise Fachrichtung Konditorei-Confiserie – Sie verstehen und beherrschen das Handwerk
  • Weiterbildung auf dem Gebiet der Lebensmitteltechnologie
  • 3-4 Jahre Erfahrung in einer ähnlichen Position, inkl. Projektmanagement
  • Analytische Fähigkeiten, Kommunikationsgeschick, Freude an Teamarbeit
  • Erfahrung in der Koordination von internen und externen Adressaten (z. B. Marketing, Verpackungsentwicklung, QS, QM, Lieferanten, Kunden)
  • Kreativität gepaart mit Wirtschaftlichkeit
  • Gewandter Einsatz von MS Office-Applikationen, idealerweise SAP-Kenntnisse
  • Stilsicheres Deutsch
Unser Angebot

Als jung gebliebenes Unternehmen mit 90 Jahren Erfahrung wollen wir miteinander, immer besser werden und unternehmerisch handeln. Denken Sie bereits darüber nach, welche Genuss-Spezialitäten Sie bei uns entwickeln könnten? Dann erwarten wir gerne Ihre vollständige Online-Bewerbung. Zur Beantwortung von Fragen steht Ihnen Nadia Prota gerne zur Verfügung.

 

Produktionsplaner (m/w) – 100 %

Lindt & Sprüngli ist eine international tätige Unternehmensgruppe und weltweit führender Hersteller von Premium-Schokolade. Unsere hochwertigen Produkte geniessen einen exzellenten Ruf und eine weltweit grosse Beliebtheit bei unseren Konsumenten.
Für unseren Produktionsstandort in Kilchberg (ZH) suchen wir einen neuen Kollegen oder Kollegin für die wichtige und dynamische Drehscheibenfunktion als

Produktionsplaner (m/w) – 100%

Sie arbeiten gerne als Produktionsplaner/in, hätten aber dennoch Lust auf eine Veränderung und somit einen Unternehmenswechsel? Für diese Stellenbesetzung wünschen wir uns eine Persönlichkeit, welche mehrere Jahre als Produktionsplaner/in tätig ist und mit ihrer grossen Erfahrung unser Planungsteam unterstützen will.

 

IHRE AUFGABEN:
  • Planung der komplexen, mehrstufigen und verknüpften Produktionsprozesse mittels SAP R/3
  • Verantwortlich für die termin- und mengengerechte Bereitstellung unserer Produkte für die Weiterverarbeitung und den Vertrieb sowie Export
  • Sicherstellen sämtlicher Materialien für die Produktion
  • Optimale Nutzung der Anlagenkapazität und Betriebsmittel
  • Enge Zusammenarbeit im Team und mit den verschiedenen am Produktionsprozess beteiligten Parteien
  • Kurzfristige Behebung von Engpässen und Verzögerungen
  • Leiten und/oder Mitarbeit in Projekten
  • Mögliche Übernahme der Stellvertreterfunktion des Leiters Produktionsplanung
IHR PROFIL:
  • Technische oder kaufmännische Grundausbildung
  • Weiterbildung im Bereich SCM (Stufe FH wünschenswert)
  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Produktionsplanung mit SAP R/3 und vertiefte MS-Office Kenntnisse
  • Verhandlungsstärke und Durchsetzungsfähigkeit
  • Hohe Eigenmotivation gepaart mit einer positiven Einstellung
  • Sie können unter Druck termingerechte Resultate in einer guten Qualität abliefern
  • Planerische und prozessorientierte Fähigkeiten
  • Sehr gutes Verständnis von SCM-Prozessen
  • Ganzheitliche, konzeptionelle und vernetzte Denk- und Handlungsweise
Wenn Sie an einer Tätigkeit im Lebensmittelumfeld interessiert sind und Sie sich gerne mit der Produktionsplanung auseinandersetzen, dann bieten wir Ihnen ein vielseitiges und herausforderndes Aufgabengebiet, bei welchem Sie Ihre fachlichen sowie menschlichen Qualitäten voll einbringen können. Sie finden bei uns eine verantwortungsvolle Herausforderung, ein kollegiales Team und gute Anstellungsbedingungen in einer namhaften Schweizer Unternehmung.
Sind Sie an dieser Vakanz interessiert? Herr Daniel Vuk, HR Leiter Operations freut sich über Ihre Online-Bewerbung.