Product Manager OTC w/m 60 – 80%

Die Biomed AG mit Sitz in Dübendorf ist ein erfolgreiches, sich schnell entwickelndes Schweizer Familienunternehmen, das rezeptpflichtige und freiverkäuflichen Arzneimittel, Medizinprodukte und Nahrungsergänzungsmittel sowie auch innovative medizinaltechnische Produkte vertreibt. Zu unseren Kunden zählen Ärzte, Apotheken, Drogerien und Spitäler.

Zur Ergänzung von unserem Marketingteam suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung einen:

Product Manager OTC w/m 60 – 80%

Aufgabengebiet:

In dieser Funktion rapportieren Sie direkt an den Leiter Marketing und sind verantwortlich für das Management der Ihnen zugeteilten, freiverkäuflichen Produkte – insbesondere Lebens- mittel und Medizinprodukte. Sie übernehmen im Wesentlichen folgende Aufgaben:

  • Analyse des Marktes, der Mitbewerber und entsprechender Marktpotenziale
  • Beschäftigung mit Veränderungen der regulatorischen Rahmenbedingungen
  • Planung und Kontrolle der Umsatz-, Absatz- und Investitionsbudgets
  • Erarbeitung der Marketingstrategien und Massnahmen für neue und bestehende Pro-

    dukte in Zusammenarbeit mit dem Verkauf und der medizinischen Abteilung

  • Erstellung von Marketingkampagnen in Zusammenarbeit mit externen Agenturen
  • Durchführung und Erfolgskontrolle der definierten Massnahmen
  • Ausbildung der Mitarbeitenden im Aussendienst in Deutsch und Französisch
  • Enge Zusammenarbeit mit internen Abteilungen, wie auch extern mit Herstellerfirmen
  • Pflege von Kundenkontakten während Kongressteilnahmen und KOL Management

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine naturwissenschaftliche Erstausbildung oder Weiterbildung, idealer- weise in Lebensmittelwissenschaften oder einer verwandten Disziplin und haben bereits ers- te Erfahrungen im OTC-Marketing gesammelt. Sie haben ein Flair für Lebensmittel und sind interessiert an Produktentwicklungen. Sie übernehmen gerne Verantwortung, sind eine Ma- cherin resp. ein Macher und teilen Ihre Erkenntnisse und Ideen gerne im Team. Sie spre- chen sehr gut Deutsch und Französisch, verfügen über Organisationstalent und lieben es unternehmerisch zu denken und zu handeln. Wenn Sie überdies die Fähigkeit besitzen Prio- ritäten zu setzen, initiativ und kreativ sind und mit Ihrer gewinnenden Persönlichkeit Ihr Um- feld begeistern können, sind Sie die ideale Ergänzung für unser dynamisches Team.

Wir bieten:

Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und Gestaltungsfreiraum zusammen mit einem kompetenten und motivierten Team. Ein innovatives Umfeld, über- durchschnittliche Sozialleistungen und attraktive Anstellungsbedingungen runden das Ange- bot ab.

Fühlen Sie sich angesprochen und haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen inklusiv Foto per Email an: jobs@biomed.ch

Biomed AG
Human Resources / Monique Wyler Überlandstrasse 199
8600 Dübendorf
Tel: 044 802 16 16
www.biomed.ch

Process Engineer (m/w) 100%

Bioengineering AG ist ein innovatives, weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von kundenspezifischen Anlagen und Apparaten für den Hygiene- und Aseptikbereich (Pharma, Kosmetik, Lebensmittel und Chemie). Wir bieten für motivierte und engagierte Mitarbeitende eine vielseitige Herausforderung in einem spannenden und stark wachsenden Markt.

Process Engineer (m/w) 100%

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Process Engineer (m/w) 100%

Ihre Verantwortung:

  • Verantwortlich für das Systemengineering der Anlagen und für das Sicherstellen der Anlagenfunktionalität
  • Verfahrenstechnisches Konfigurieren der Anlagen gemäss den Kundenanforderungen unter Berücksichtigung von Normen und Firmenstandards
  • Erarbeiten der Prozesskalkulationen hinsichtlich Massenströmen, Wärmeübertragungen und Sicherheitseinrichtungen
  • Spezifizieren von Komponenten, Instrumenten und Apparaten
  • Erstellen von funktionalen Spezifikationen der Anlagensteuerung hinsichtlich der Operationen,
    Regelkreise und Alarme
  • Erstellen der anlagenbezogenen Risikoanalysen gemäss der Maschinenrichtlinie und CE-Anforderungen
  • Bearbeiten der Design Reviews und Prüfprotokollen zur Sicherstellung aller Projekt- und Kundenanforderungen
  • Teilnehmen an Projektbesprechungen mit unseren Kunden
  • Durchführen der Inbetriebnahme und Abnahme-Tests im Haus und teils beim Kunden vor Ort
  • Aktualisieren, Kontrollieren und Archivieren von Engineering-Dokumenten
  • Vorbereiten, Durchführen und Überwachen der Abnahme zur Erfüllung der CE-Konformität hinsichtlich Druckgeräterichtlinie
  • Mitarbeit an internen Entwicklungsprojekten und Firmenstandards

Ihre Qualifikation:

  • Hochschulabschluss FH oder gleichwertige Qualifikationen im Bereich Technik oder Ingenieurwesen
    (Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Biotechnologie, Lebensmitteltechnologie, Chemie)
  • Fundierte Kenntnisse in der Verfahrenstechnik und im Anlagenengineering
  • Kenntnisse in Hygienedesign und Anwendung der ASME BPE sind von Vorteil
  • Einige Jahre Erfahrung als Process Engineer im Bereich Anlagenbau / Lebensmittel
  • Offene und kommunikative Persönlichkeit mit lösungsorientiertem Denken und Handeln
  • Weltweite Reisebereitschaft (von wenigen Tagen bis zu mehreren Wochen)

Wir bieten:

  • Persönliche und berufliche Weiterentwicklung in einer der spannendsten Technologiebranchen
  • Familiäre und motivierende Atmosphäre, welche die Mitarbeitenden der Bioengineering AG
    antreibt, über sich hinauszuwachsen

Wer bei uns arbeitet, hat das Umfeld und die Möglichkeit, sich beruflich voll zu entfalten. Sie wollen sich persönlich und beruflich weiterentwickeln und als Mitglied des Bioengineering-Teams zum Erfolg beitragen? Dann freuen wir uns auf Ihr Bewerbungsdossier per E-Mail an jobs@bioengineering.ch

Frau Noris Vettorata, Head of Human Resources, Tel. +41 55 256 81 11

 

Bioengineering AG
Frau Noris Vettorata
Head of Human Resources
Sagenrainstrasse 7
8636 Wald

 

Senior Key Account Sales Manager Flavours

Aufgaben:

  • Ausbau der Givaudan Geschäfte mit verschiedenen Kunden (Internationale FMCG aber auch Schweizer KMU) inkl. voller Umsatz- und Profitabilitätsverantwortung
  • Übernahme der Führungsrolle für alle Aktivitäten im zugeteilten Bereich
  • Förderung der Kundenbeziehungen zu wichtigen Entscheidungsträgern und Positionierung von Givaudan als bevorzugter Lieferant
  • Verantwortlich für die Erarbeitung, Kommunikation und Implementierung von strategische Entwicklungsplänen, Verkaufsprognosen und Budgets für Grosskunden
  • Erarbeitung eines fundierten Verständnisses des Kundenpotentials durch Analyse von Markenstrategien, Positionierung, SWOT- und Wettbewerbsanalyse
  • Aufbau einer Pipeline (Qualität und Quantität der Projekte) um Wachstumspläne zu erreichen
  • Verteidigung des Basisgeschäfts in wichtigen Märkten mit strategischen Kunden
  • Verhandlung von Preisvereinbarungen innerhalb von Richtlinien und Planung von Krediten, Preisen und Rabatten

Ihr berufliches Profil umfasst:

  • Mindestens 4 jähriger BSc / Master in Betriebswirtschaft oder Lebensmitteltechnologie
  • 6 oder mehr Jahre erfolgreiche Verkaufs- und/oder Marketingerfahrung in der Lebensmittel- oder verwandten Industrie
  • Kenntnisse von Prozessen der Neuprodukteentwicklung und Affinität zur Nahrungsmittel- oder Getränkeindustrie sind von Vorteil
  • Aufbau eines zuverlässigen Netzwerks von internen und externen Kunden
  • Strategische Denkweise, Inspiration und Einflussnahme Dritter durch Ihre Ideen und Wissen
  • Hohe Einsatzbereitschaft für die Bedürfnisse der Kunden
  • Deutsch fliessend, gutes Niveau in Englisch (schriftlich und mündlich), Französisch ist ein Plus

Givaudan
Frau Dorota Schnábeltová
Kemptpark 50
8301 Kemptthal

http://www.givaudan.com

Leiter Qualitätssicherung (m/w) 100%

Als Organisation der Schweizer Fleischwirtschaft übernimmt die Centravo AG eine zentrale Rolle in der Verwertung und Aufbereitung organischer Neben-produkte. Mit modernster Technologie erzielen wir eine ausgezeichnete und nachhaltige Wertschöpfung im Markt. Unsere Kernkompetenzen liegen in der weltweiten Vermarktung, der fachgerechten Entsorgung und der optimalen Verwertung von Schlachtnebenprodukten sowie einer eingespielten und effizienten Logistik.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unsere Lebensmittelbetriebe in Lyss und Oensingen per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als

Leiter Qualitätssicherung (m/w) 100%

Ihre Aufgaben

  • Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 und FSSC
  • Führung und Koordination der Bereiche Lebensmittelsicherheit und operative Qualitätssicherung
  • HACCP Verantwortung und Leitung des HACCP-Teams
  • Planung, Überwachung und Kontrolle der QS-Prozesse
  • Festlegung von Zielen und Erarbeiten von Massnahmen zur Hygienesicherstellung des Personals, der Produkte und Anlagen
  • Durchführung von Lieferantenaudits und internen Audits
  • Erstellung von Spezifikationen
  • Führung und Koordination des Reklamationswesens
  • Überwachung und Umsetzung von Gesetzen und Verordnungen 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium im Lebensmittelbereich
  • Fundierte Berufserfahrung im Bereich Lebensmittelsicherheit, QS, Hygiene und Lebensmittelrecht
  • Praxiserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement, vorzugsweise in der Fleischindustrie
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, Englisch von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insb. Word, PowerPoint und Excel)
  • Zuverlässige sowie belastbare Persönlichkeit mit einer strukturierten, vorausschauenden Arbeitsweise und Durchsetzungskraft
  • Hohe Selbstständigkeit bei der Ausführung der Arbeiten
  • Initiative sowie Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen in einem spannenden Unternehmen fortschrittliche Anstellungsbedingungen und gute Sozialleistungen.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an:

 

Centravo AG
Frau Dominique von Niederhäusern
Industriering 30
3250 Lyss

bewerbung@centravo.ch

https://www.centravo.ch/de/

Verantwortliche(r) QM und Labor 60%

Natürlichkeit ist unsere Stärke. Im Engadin ist die Luft klar, die Natur mal sanft und mal wild. Hier leben und weiden unsere vierbeinigen Rohstoff-Lieferantinnen.
Damit wir diese Milch unserer Vierbeiner zu genussvollen Produkten verarbeiten können benötigen wir Zweibeiner welche ganz klar neue Luft schnuppern möchten, ganz sanft sind zu unseren Produkten und richtig wild darauf sind bei uns zu arbeiten.

Sagst du JA – ich will? Dann willkommen in einer der höchstgelegenen Molkereien Europas als

Verantwortliche(r) QM und Labor 60%

Bever GR / Job ID: 14852

Warum suchen wir genau dich?

  • Dir liegt es deine Linienverantwortlichen in der Umsetzung der Q-Prozesse in deinem Zuständigkeitsbereich zu unterstützend und die fachliche Führung im QM zu übernehmen.
  • Du und dein Team stellen die Lebensmittelsicherheit, Compliance und Erhaltung der Zertifizierungsfähigkeit von Standards (GSFI, ISO), Labels und Kundenanforderungen sicher.
  • Auch übernimmst du die fachliche Führung des Beanstandungswesens und trägst zur Optimierung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses und der Fehlerminimierung bei.
  • Gerne führst du chemischen Laboranalysen durch, koordinierst und prüfst diese und hälst sie dokumentarisch fest.
  • Du leitest Korrekturmassnahmen ein und stellst sicher , dass die im Prüfplan aufgeführten Analysen durchgeführt werden.

Und deshalb bist du die richtige Person:

  • Du bist dipl. Milchtechnologe/In oder hast eine Ausbildung im Lebensmittelbereich in der Tasche.
  • Dazu wäre eine Weiterbildung im Qualitätsmanagement von Vorteil, sowie Erfahrung im Bereich Probeentnahmen, Analysen und Kulturen.
  • Du pflegst einen versierten Umgang mit den gängigen Office-Tools und kannst dich in der deutschen Sprache ohne Problem in Wort und Schrift ausdrücken (Rätoromanisch und Italienisch von Vorteil).

Da es ein Geben und Nehmen ist, bieten wir dir:

  • In der traumhaften und einzigartigen Landschaft des Engadins zu arbeiten und dich in eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabe mit viel Selbständigkeit zu begeben.
  • Die Gelegenheit, deine menschlichen und fachlichen Qualitäten verantwortungsbewusst einzusetzen.
  • Von interessanten Anstellungsbedingungen sowie spannenden internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten zu profitieren.
  • VIEL FREUDE AN DER ARBEIT.

Noch Fragen? Gerne beantworte ich dir diese.

Emmi Schweiz AG
Noelle Koch

Durch Kandidaten direkt eingereichte Online-Bewerbungen werden bevorzugt behandelt.

Weitere Infos über die Emmi Gruppe erfährst du unter www.emmi.com

Food Consultant

Betty Bossi macht Appetit! Wir entwickeln die kulinarische Kompetenz laufend weiter und verfeinern unser Erfolgsrezept mit immer neuen Zutaten. Inspiriert, innovativ und kreativ. Deshalb ist Betty Bossi die Nummer 1 in der Schweiz, wenn es ums Kochen und Geniessen geht.

Steckbrief

  • Vertrag: unbefristet
  • Fachrichtung: Gastronomie/ Hotellerie
  • Arbeitsort: Basel
  • Stellenantritt: per sofort oder nach Vereinbarung
  • Pensum: 100%

Aufgaben

Sie sind verantwortlich für die kulinarische Beratung der unterschiedlichsten Food Produkte und entwickeln dabei Konzepte wie auch Anforderungsprofile, überprüfen Sortimente, führen Degustationen durch und bringen Innovationen ein – von der Idee bis zum fertigen Endprodukt. In enger Zusammenarbeit mit den entsprechenden Abteilungen stellen Sie dadurch eine hohe Qualität und die stetige Weiterentwicklung des Angebotes sicher. Ebenfalls in ihren Aufgabenbereich gehören das Erstellen von Rezepten sowie von kulinarischen Angaben für Verpackungen. Zudem betreiben sie aktiv Trendbeobachtungen und spüren dadurch die neusten Entwicklungen auf, damit wir auch in Zukunft unseren Kunden ein attraktives Sortiment bieten können.

Anforderungen

Wir suchen eine motivierte, kreative sowie selbstständige Persönlichkeit mit einer grossen Leidenschaft für die vielfältige Welt der Kulinarik und Interesse an Food Trends. Neben einer kulinarischen Grundausbildung (z.B. Bäcker, Konditor, Patissier, Koch oder Metzger) verfügen Sie über eine weiterführende Ausbildung im Beriech Kulinarik (z.B. Hotelfachschule oder Lebensmitteltechnologie) sowie ein breites Fachwissen und Erfahrungen im Projektmanagement wie auch in der Konzeptarbeit. Sie verstehen es, Ihre Ideen überzeugend zu vertreten und sich im Team einzubringen. Zudem verfügen Sie über ein stilsicheres Deutsch, können sich von Vorteil gut auf Französisch verständigen und besitzen fundierte Kenntnisse der gängigen Office-Programme.

Senior R&D Scientist

Position Snapshot

  • Nestlé Research, Lausanne, Switzerland
  • Permanent contract
  • Full-Time
  • PhD degree in the field of Powder Science and Technology
  • Minimum 5 years of R&D and Industry experience

Position Summary

As a Senior R&D Scientist, you will propose and drive research and innovation in the field of powder science and technology to enable developments of healthier and preferred products. You will also contribute to establishment of the team’s Science & Technology strategy and competences development plan to deliver consumer-centric innovations.Nestlé Research is based in Lausanne, Switzerland and employs approximately 800 people. It consists of four major research institutes: Health Sciences, Material Sciences, Food Safety & Analytical Sciences and Packaging Sciences. Nestlé Research combines fundamental science at the highest level, high-end analytical platforms leveraged by all research teams, and strong prototyping capabilities to accelerate the translation of science into innovation. Nestlé Research published around 1,000 scientific publications in peer review journals over the last five years, and files about 80 patents every year. Nestlé Research collaborates with approximately 100 universities or research institutes around the world. Learn more about Nestlé Research at www.nestle.com/randd

A day in the life of Senior R&D Scientist

  • Lead and manage knowledge building and business-driven projects using best project management practices
  • Build and document knowledge about state-of-the-art Science & Technology, trends and innovations in food powders
  • Consolidate and leverage knowledge from projects, external collaborations and networks in the field of Powder S&T
  • Consolidate and present project results in written and oral forms to key internal and external stakeholders
  • Develop new tools and competencies in the domain of powder Science and Technologies
  • Actively participate in expert network to promote cross-fertilization between different R&D sites

What will make you successful

  • PhD in Food Science
  • Strong knowledge in the field of Material and Powder Science
  • Experience in Industry and Industrial Processes and technology
  • Minimum 5 years R&D experience after PhD demonstrating deep scientific leadership skills
  • Strong project management experience with very good stakeholder and communication skills
  • Ability to work in teams and leadership qualities
  • Fluency in English is mandatory, French would be an asset

We are Nestlé, the largest food and beverage company. We are 308,000 employees strong driven by the purpose of enhancing the quality of life and contributing to a healthier future. Our values are rooted in respect: respect for ourselves, respect for others, respect for diversity and respect for our future. With more than CHF 91.4 billion sales in 2018, we have an expansive presence with 413 factories in more than 85 countries. We believe our people are our most important asset, so we’ll offer you a dynamic inclusive international working environment with many opportunities across different businesses, functions and geographies, working with diverse teams and cultures. Want to learn more? Visit us at www.nestle.com.

Projektleiter /-in Entwicklung

Chocolats Halba / Sunray ist Herstellerin von Schweizer premium Schokolade und innovativen Snackartikeln. In unserer neugebauten Fabrik produzieren wir auf modernsten Anlagen. Wir sind auf den B2B Markt spezialisiert und treten hauptsächlich unter den Marken unserer Kunden im In- und Ausland auf. Als Nachhaltigkeitspionierin arbeiten wir eng mit unseren weltweiten Partnern zusammen. Von Peru, Ecuador, über Ghana bis Madagascar sind wir mit eigenen Projekten vor Ort präsent. Täglich geben wir unser Bestes, um unser Vertrauen in der ganzen Wertschöpfungskette immer wieder neu zu verdienen.

Steckbrief

  • Vertrag: unbefristet
  • Fachrichtung: Produktion / Technik
  • Arbeitsort: Pratteln
  • Stellenantritt: 01.08.2020 oder nach Vereinbarung
  • Pensum: 100%

Aufgaben

  • Selbständige Führung von verschiedenen Entwicklungsprojekten
  • Herstellung von Muster im Klein- und Technikum Massstab
  • Pflege der Dokumentation und der Rezeptdatenbank
  • Mitwirkung im Sensorikpanel

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Konditor / Confiseur und / oder Lebensmitteltechnologe Fachrichtung Schokolade
  • Vorteilhaft mit Weiterbildung zum Lebensmittel-Ingenieur oder vergleichbarem Abschluss
  • Mind. 3 Jahre Erfahrung in der Lebensmittelbranche vorzugsweise in den Bereichen Schokolade, Süsswaren, Backwaren oder Halbfabrikate
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Ziel und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Neugier und Freude an der Mitgestaltung neuer Produkte und der Arbeit mit modernen Technologien
  • MS Office-Kenntnisse, SAP wünschenswert

Fachmitarbeiter Getreidetechnologie 60% (w/m)

Die JOWA ist die führende Schweizer Bäckerei und Teil der Migros-Gruppe – der grössten privaten Arbeitgeberin der Schweiz. Gemeinsam überzeugen wir unsere Kunden täglich mit einem vielseitigen Sortiment und individuellen Dienstleistungskonzepten. Unsere genussvollen Brot- und Backwaren sind sehr beliebt und kommen in jedem dritten Haushalt der Schweiz täglich frisch auf den Tisch. Rund 3200 Menschen in über 20 verschiedenen Berufsfeldern finden in der JOWA ihr berufliches Zuhause.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per 01. Januar 2021 einen

Fachmitarbeiter Getreidetechnologie 60% (w/m)

Pensum: 60%
Abteilung: Forschung & Entwicklung
Standort: Volketswil / ZH

Ihre Aufgaben

  • Ermitteln von chemischen, chemisch-physikalischen und rheologischen Kennzahlen zur Qualitätsbeurteilung von Getreide- und Mahlprodukten
  • Durchführen von nationalen Ernteuntersuchungen zur Bewertung der Erntequalität und als Grundlage für die Klassierung von neuen Getreidesorten
  • Durchführen und Bewerten von Gär- und Backversuchen im Labormassstab
  • Selbständige Projektbearbeitung inkl. Bericht und Präsentation von Innovations-, Marketing-, Einspar- und Qualitätsmanagementthemen
  • Bearbeiten bestehender und neuer Analyseverfahren auf dem Gebiet der Getreide-/Mehlanalytik

Ihr Profil

  • Ausbildung im Lebensmittelbereich wie Lebensmitteltechnologe oder Bäcker-Konditor; Weiterbildung HF ist von Vorteil
  • Erfahrungen im Bereich Getreide-/Mehlanalytik, Müllereitechnologie, Getreidezüchtung und Bäckereitechnologie sind von Vorteil
  • Gute MS-Office- und SAP-Kenntnisse
  • Leidenschaft für Lebensmittel, im speziellen für den Rohstoff Getreide
  • Zuverlässige, selbständige und teamfähige Persönlichkeit mit einer analytischen, gesamtheitlichen und systematischen Denk- und Arbeitsweise

Unser Angebot

  • Vielseitige und selbständige Tätigkeit
  • Freundliches Arbeitsklima
  • Unternehmen der Migros-Gruppe mit überdurchschnittlichen Sozialleistungen und attraktiven Anstellungsbedingungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann erwarten wir gerne Ihre vollständige Bewerbung. Bitte benützen Sie dazu unsere elektronische Bewerberplattform.

hr Kontakt für diese Stelle:

JOWA AG,
Monika Alder, Erlenwiesenstrasse 9,
8604 Volketswil

 

Die JOWA ist Teil der Migros-Gruppe.
Für weitere Stellenangebote besuchen Sie migros-gruppe.jobs