Leitung Entwicklung und Applikation Dairy

Firma

Das renommierte Unternehmen gehört zu den Leadern in der schweizerischen Lebensmittelindustrie. Es verarbeitet nur das Beste aus der Natur und entwickelt daraus Produkte von erstklassiger Qualität für die weiterverarbeitende Lebensmittelindustrie als auch den Detailhandel im In- und Ausland. Die
Produkte erfüllen höchste Ansprüche, wie die Vielzahl erreichter Zertifizierungen nach internationalen Standards zeigt.

Aufgabengebiet

Sie sind für die fachliche und disziplinarische Führung und Weiterentwicklung Ihres Teams verantwortlich. Dabei erarbeiten Sie Entwicklungsstrategien und setzen diese mit innovativen Ideen in geeignete Massnahmen um. Sie sind für Evaluation und Einführung neuer Technologien und Prozesse verantwortlich und verfolgen eine Entwicklungsstrategie, die nachvollziehbar ist und in den externen Werken im In- und Ausland ebenfalls eingesetzt werden kann und entsprechende Synergien
ergibt. Sie arbeiten eng mit den Fachleuten aus Produktion, Einkauf sowie QS, Verkauf und Regulatory Affairs zusammen. Ein kleines Team von erfahrenen Technikern und Ingenieuren steht Ihnen zur Seite.

Anforderungsprofil

Sie sind Lebensmittelingenieur/in ETH/FH mit Erfahrung in der Milchverarbeitung und Interesse
an Technik. Breites Grundlagenwissen im der Milchtechnologie sowie fundierte Erfahrung in der Milch- und Molkenverarbeitung setzen wir voraus. Sie verstehen es, als führungserfahrene Persönlichkeit mit Ihrem Team Ideen in realisierbare Konzepte umzusetzen und verfolgen Ziele, bis sie erreicht sind. Sie sind ein Teamplayer mit Durchsetzungsvermögen und verfügen über ein ausgeprägtes Kunden- und lösungsorientiertes Denken und Handeln. Mit internen und externen Partnern gehen Sie gewandt um, dies in deutscher und englischer Sprache. Gerne sind Sie auch zu internationalen Reisetätigkeit bereit?

Ja? Dann platzieren Sie Ihre
Bewerbung direkt auf unserer Homepage unter www.abs-personal.ch/meinprofil/
oder senden Sie uns Ihr Dossier per Email. Wir freuen uns auf Sie!


Wir bieten

1 Firma, 1 Fokus: Sie sind Lebensmittelingenieur FH/ETH, Bachelor oder Master in Lebensmitteltechnologie, Lebensmitteltechnologe HFP, Lebensmitteltechniker HF, Life Science Ingenieur, Kosmetikingenieur oder Ingenieur mit Spezialwissen im Bereich Functional Food und suchen eine attraktive Position? Als Nummer 1 in der Schweiz verfügen wir über das grösste Beziehungsnetzwerk und Stellenangebot in der Lebensmittelindustrie. Unsere Leistungen sind professionell, diskret und für Sie als Kandidat/in kostenlos. Weitere interessante Stellen zum Selektieren finden Sie auf unserer Homepage: http://fhls.abs-personal.ch/offene-stellen

Kontakt

ABS Personalberatung AG
Marie Louise Mathys
Baarerstrasse 11
6300 Zug

+41 41 727 20 64
ml.mathys@abs-personal.ch
http://www.abs-personal.ch/offene-stellen

Produktmanager / Händler für Getreide

Firma

Unsere Kundin ist auf die weltweite Beschaffung und Vermarktung von Rohstoffen spezialisiert. Mit ihrem umfassenden, weltweiten Beziehungsnetzwerk spielt sie eine wichtige Rolle im Zulieferermarkt und bedient zahlreiche Kunden der Nahrungs-, Genuss- und Futtermittelproduzenten in der Schweiz und Europa.

Aufgabengebiet

  • Verkauf und Beschaffung von Agrarrohstoffen und Ingredients
  • Betreuung und Akquise von Lebensmittel- und Futtermittelproduzenten in der Schweiz und Europa
  • Budgetplanung und -realisierung, Erreichung von Umsatz- und Margenzielen
  • Betreuung von eigenem Produktportfolio
  • Pflege resp. Erweiterung des Lieferantenstamms in Europa und Übersee
  • Beschaffung von Marktinformationen und -entwicklung

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Lebensmittel- oder Agraringenieur FH/ETH
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Verkauf, Einkauf und Handel von Lebensmitteln, von Vorteil Agrar- oder Lebensmittelrohstoffe
  • Kaufmännisches Flair und Verhandlungsgeschick
  • Reisebereitschaft (1-2 Mal wöchentlich)
  • Deutsch als Muttersprache sowie gute Englisch- und von Vorteil Französischkenntnisse
  • Ca. 35 – 45 Jahre alt
  • Durchsetzungsfähige, kommunikative, selbstständige Persönlichkeit

Ja? Dann platzieren Sie Ihre Bewerbung direkt auf unserer Homepage unter www.abs-personal.ch/meinprofil/ oder senden Sie uns Ihr Dossier per Email. Wir freuen uns auf Sie! – Weitere
spannende Stellenangebote finden Sie auf unserer Homepage http://fhls.abs-personal.ch/offene-stellen 

Wir bieten

1 Firma, 1 Fokus: Sie sind Lebensmittelingenieur FH/ETH, Bachelor oder Master in Lebensmitteltechnologie, Lebensmitteltechnologe HFP, Lebensmitteltechniker HF, Life Science Ingenieur, Kosmetikingenieur oder Ingenieur mit Spezialwissen im Bereich Functional Food und suchen eine attraktive Position? Als Nummer 1 in der Schweiz verfügen wir über das grösste Beziehungsnetzwerk und Stellenangebot in der Lebensmittelindustrie. Unsere Leistungen sind professionell, diskret und für Sie als Kandidat/in kostenlos. Weitere interessante Stellen zum Selektieren finden Sie auf unserer Homepage: http://fhls.abs-personal.ch/offene-stellen

 

Kontakt

ABS Personalberatung AG
Marie Louise Mathys
Baarerstrasse 11
6300 Zug

+41 41 727 20 64
ml.mathys@abs-personal.ch

 

Post-Doctoral Researcher – Thermal Food Processing

ETH Zurich is one of the world’s leading universities specialising in science and technology. It is renowned for its excellent education, its cutting-edge fundamental research and its efforts to put new knowledge and innovations directly into practice. The Sustainable Food Processing Group uses a combination of emerging food safety approaches, novel protein processing and sustainability assessment to target fundamental challenges in food science and society such as food security. We are recruiting beginning of 2019 or by mutual agreement a

Post-Doctoral Researcher – Thermal Food Processing

We are looking for a candidate who is highly motivated to work in a collaborative project with an international food company that aims on ultra short pasteurization (USP) and ultra short sterilization (USS) in the milli second (ms) domain at high temperatures. The objective is the design, development & technical testing of a USP/USS reactor. The microstructured reactor with high surface to volume ratio needs to be able to realize different residence times, with low spread residence time distributions, by adjustable inner volumes.
The candidate should have excellent academic qualifications, good communication skills, and strong self-motivation. In addition, enthusiasm and talent to engage in engineering questions and the underlying mechanisms as well as in simulation and modelling aspects is required. Experience in thermal food engineering and processing will be considered a plus. Furthermore, the successful candidate must have a Master and Dr./Ph.D. degree (or equivalent) in Mechanical Engineering, Chemical Engineering, Food Engineering, Food Technology, Bioprocessing or a closely-related area. The position will be open until a suitable candidate is found. A two-page research proposal considering above defined project scope and outlining current challenges, important literature and possible approaches to tackle innovative ultra short preservation and processing challenges is required to consider the application.
We look forward to receiving your online application including the following documents: cover letter including short statement of experience and qualification, a comprehensive CV, two-page research proposal and contact information for two academic references. Please note that we exclusively accept applications submitted through our online application portal. Applications via email or postal services or applications without a research proposal will not be considered.

For further information
about this position, please visit our website: www.sfp.ethz.ch. Questions regarding the position should be directed to Prof. Dr. Alexander Mathys by email alexander.mathys@hest.ethz.ch (no applications).

Technical Sales Manager Schweiz

Firma
Meine Kundin entwickelt und produziert seit rund 150 Jahren Zutaten für die Lebensmittelindustrie. Dies tut sie in höchster Qualität und mit viel kreativem Denken. Sie bietet kundenspezifische Lösungen und möchte innovativ und nachhaltig in die Zukunft starten. Als Lebensmittelingenieur FH/ETH erwartet Sie hier eine spannende Aufgabe mit viel Handlungsspielraum und Entwicklungspotenzial.

Aufgabengebiet
Sie sorgen für eine optimale Betreuung und Beratung der bestehenden Kunden und unterstützen die Verkaufsleitung im Bereich Kundenbetreuung. Sie bearbeiten selbstständig Ihr Verkaufsgebiet und können durch Ihre sehr guten Kenntnisse der möglichen
Anwendungsgebiete Ihre Kunden optimal beraten und Lösungen anbieten. Mit Ihrem fundierten Fachwissen in der Anwendung von Lebensmittelzutaten und -zusatzstoffen sind Sie in der Lage, neue innovative Produkte zu entwickeln, in Zusammenarbeit mit internen Stellen wie Produktentwicklung, Produktion, Marketing usw. und Ihren Kunden. Sie sprechen fliessend deutsch/englisch. Französisch wäre ein tolles Plus.

Die technische Seite
Ihrer vielseitigen Aufgaben besteht im Produktmanagement, d.h. in der Entwicklung von neuen Produkten wie auch die Optimierung von bestehenden Produkten.

Die kommerzielle
Seite beinhaltet die gesamte Palette des Verkaufs, die Marktbeobachtung, Preisverhandlung, Kontaktmanagement, Forecast und Budgetierung.

Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung  als Lebensmittelingenieur HF/ETH/Uni
  • Mehrjährige Berufserfahrung (> 8 Jahre) in der technischen Anwendung von Stärke und deren Märkte (B2B) und erfolgreichem Verkauf von Lebensmittelzutaten und -zusatzstoffen
  • Ausbau der bestehenden Handelsgeschäfte und weiteren Vertretungen
  • Starke unternehmerische Denkweise, gewinnende, offene und kommunikative Persönlichkeit
  • Verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise sowie Lern- und Entwicklungsbereitschaft
  • Freude an interdisziplinärer Arbeit
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit grösstenteils in der Schweiz von ca. 60%
  • Durchsetzungsstark und eine Macherpersönlichkeit

Ja? Dann platzieren Sie Ihre Bewerbung direkt auf unserer Homepage unter www.abs-personal.ch/meinprofil/
oder senden Sie uns Ihr Dossier per Email. Wir freuen uns auf Sie! – Weitere spannende Stellenangebote finden Sie auf unserer Homepage http://fhls.abs-personal.ch/offene-stellen

 

Wir bieten
1 Firma, 1 Fokus: Sie sind Lebensmittelingenieur FH/ETH, Bachelor oder Master in Lebensmitteltechnologie, Lebensmitteltechnologe HFP, Lebensmitteltechniker HF, Life Science Ingenieur, Kosmetikingenieur oder Ingenieur mit Spezialwissen im Bereich Functional Food und suchen eine attraktive Position? Als Nummer 1 in der Schweiz verfügen wir über das grösste Beziehungsnetzwerk und Stellenangebot in der Lebensmittelindustrie. Unsere Leistungen sind professionell,
diskret und für Sie als Kandidat/in kostenlos.
Weitere interessante Stellen zum Selektieren finden Sie auf unserer Homepage: http://fhls.abs-personal.ch/offene-stellen

Kontakt

ABS Personalberatung AG
Marie Louise Mathys
Baarerstrasse 11
6300 Zug

+41 41 727 20 64
ml.mathys@abs-personal.ch

Analytical Service Manager

Firma
Lebensmittelsicherheit im Fokus! Das Unternehmen aus dem Mittelland erbringt hochprofessionelle Labordienstleistungen für die Nahrungsmittel-, Pharma- und Kosmetikindustrie. Als kompetenter Partner für die Sicherstellung der Qualität im Betrieb umfasst das Angebotsportfolio gezielte mikrobiologische und chemische Analytik, Produktprüfungen, Monitoring, Hygieneinspektionen und Audits, Kontrolle von Reinigungsmassnahmen und, und, und…

Aufgabengebiet
Sie beraten und betreuen Schlüsselkunden im In- und Ausland in lebensmittelrechtlichen und fachspezifischen Fragen, garantieren die einwandfreie Abwicklung der Aufträge und verantworten die Erstellung, Validierung und Unterzeichnung von Prüfberichten.
Sie arbeiten in der Definition von Analysemethoden sowie in der Risikobeurteilung mit und repräsentieren das Unternehmen als Delegierter in Organisationen, Verbänden und Fachgremien der Lebensmittelwirtschaft nach aussen. Je nach Ihren Erfahrungen und Neigungen sind Sie schwergewichtig im Bereich Key Account Management tätig, oder Sie nutzen die Option, in eine Führungsposition hineinzuwachsen und die Leitung eines mehrköpfigen Teams zu übernehmen!

Anforderungsprofil
Sie sind dipl. Lebensmittelingenieur, Lebensmittelchemiker oder vergleichbar und bringen bereits Erfahrung in der Qualitätssicherung eines Lebensmittelbetriebs oder aus einem Labor mit. Entwicklungspotenzial, ein sicherer Auftritt, gute kommunikative Fähigkeiten und Freude am Kontakt mit Kunden zeichnen Sie aus.
An der Front verständigen Sie sich in deutscher, englischer und idealerweise in französischer Sprache. Und Sie sind bereit für eine neue Herausforderung in einem dynamischen, professionellen Umfeld. Ja? Dann platzieren Sie Ihre Bewerbung direkt auf unserer Homepage unter
www.abs-personal.ch/meinprofil/ oder senden Sie uns Ihr Dossier per Email.

Wir freuen uns auf Sie!

Wir bieten
1 Firma, 1 Fokus: Sie sind Lebensmittelingenieur FH/ETH, Bachelor oder Master in Lebensmitteltechnologie, Lebensmitteltechnologe HFP, Lebensmitteltechniker HF, Life Science Ingenieur, Kosmetikingenieur oder Ingenieur mit Spezialwissen im Bereich Functional Food und suchen eine attraktive Position? Als Nummer 1 in der Schweiz verfügen wir über das grösste Beziehungsnetzwerk und Stellenangebot in der Lebensmittelindustrie. Unsere
Leistungen sind professionell, diskret und für Sie als Kandidat/in kostenlos.

Weitere interessante Stellen zum Selektieren finden Sie auf unserer Homepage: http://fhls.abs-personal.ch/offene-stellen

 

Kontakt
ABS Personalberatung AG
Marie Louise Mathys
Baarerstrasse 11
6300 Zug

+41 41 727 20 64
ml.mathys@abs-personal.ch

Projektmanager/in Nachhaltigkeitsbewertung (80-100%)

Die Sustainable Food Systems GmbH ist ein junges, dynamisch wachsendes Beratungsunternehmen. Sie wurde 2013 als Spin-off des Forschungsinstituts für biologischen Landbau (FiBL) gegründet. Der Tätigkeitsbereich umfasst Nachhaltigkeitsberatung für Akteure des Agrar- und Lebensmittelsektors mit Fokus auf der Durchführung von Nachhaltigkeitsanalysen und Bewertungen von landwirtschaftlichen Lieferketten.

Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Frick suchen wir zum 1. Januar 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

Projektmanager/in Nachhaltigkeitsbewertung (80-100%)

Ihre Aufgaben:

Sie sind verantwortlich für die die auftrags- und termingerechte Planung und Durchführung von Kunden-Projekten im Themenbereich Analyse und Bewertung von Nachhaltigkeit.

Die Tätigkeiten umfassen sämtliche Projektphasen, von der Angebotserstellung und Projektplanung über die Durchführung von Workshops, Mitarbeitenden- und Stakeholderbefragungen, der Koordination des Projektteams, bis hin zur Berichterstattung und Präsentation der Ergebnisse. In allen Phasen sind Sie direkter Ansprechpartner für die Kunden und verantwortlich für die Einhaltung von Budgets und Terminen.

Sie sind mitverantwortlich für den Bereich Sales. Tätigkeiten und Verantwortlichkeiten umfassen u.a. die Vertriebsplanung, die aktive Teilnahme an Konferenzen und Seminaren sowie das Führen von Informations- und Verkaufsgesprächen.

Darüber hinaus unterstützen Sie die Geschäftsführung in allen Bereichen der Unternehmensentwicklung, wie z.B. in der strategischen Weiterentwicklung des Dienstleistungsportfolios, sowie in Zusammenarbeit mit dem Forschungs- und Entwicklungsteam des FiBL im Bereich der Weiterentwicklung der im Unternehmen eingesetzten Instrumente und Methoden.

Sie verfügen über:

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Agrarwirtschaft, Wirtschaftswissenschaften, Nachhaltigkeitsmanagement, Umweltmanagement o.ä.
  • Fachliche Kenntnisse rund um das Thema Nachhaltigkeit im Landwirtschafts- und Lebensmittelsektor
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Agrar- und Lebensmittelwirtschaft und/oder in den Bereichen Projektmanagement, Unternehmensberatung, Sales, Lieferkettenmanagement (Beschaffung/Einkauf), Nachhaltigkeits-Management und –Reporting, Auditierung und Kontrolle o.ä.
  • Verkaufstalent, professionelles Auftreten und Freude am Umgang mit Kunden
  • Interesse am und/oder Erfahrung im Arbeiten in einem dynamischen Start-Up Umfeld
  • Unternehmerisches, markt- und kundenorientiertes Denken und Handeln
  • Selbstständige Arbeitsweise und organisatorisches Talent
  • Analytisches Denken und die Fähigkeit komplexe Sachverhalte in Wort und Schrift verständlich darzustellen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil (v.a. Französisch und/oder Italienisch)

Was wir Ihnen bieten:

  • Mitgestaltung beim Aufbau eines jungen, dynamisch wachsenden Unternehmens im Nachhaltigkeitsbereich
  • Perspektiven zur beruflichen Weiterentwicklung
  • Internationale Projekte mit namhaften Kunden des Agrar- und Lebensmittelsektors
  • Mitgestaltung einer nachhaltigeren Ausrichtung der Lebensmittelbranche
  • Attraktive und flexible Anstellungsbedingungen
  • Unterstützung von einem engagierten und kompetenten Team und eine enge Zusammenarbeit mit Experten des FiBL
  • Eine kollegiale und teamorientierte Arbeitsatmosphäre
  • Einen idyllischen, ländlich geprägten Arbeitsort am Standort des FiBL in Frick

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30. November 2018 per Email an Moritz Teriete, moritz.teriete@sustainable-food.com.

Gerne beantworten wir Ihnen weitere Fragen:

Sustainable Food Systems GmbH
Ackerstrasse 113, 5070 Frick, Schweiz
Tel. +41 (62) 865 72 67
Fax +41 (62) 865 72 73

Email moritz.teriete@sustainable-food.com.
Web www.sustainable-food-systems.com

 

Online Content Specialist (40% – 60%)

Wir sind Lunchgate, ein etabliertes Internet Unternehmen in der Wachstumsphase. Für uns steht fest: wir wollen möglichst viele Gastronomen von den Chancen der Digitalisierung überzeugen. Dass wir auf einem guten Weg dahin sind, zeigen die 6 Millionen Gäste-Platzierungen, die durch unser Reservationssystem vermittelt worden sind. In der Deutschschweiz sind wir Marktführer.

Zur Ergänzung unseres Teams bestehend aus 15 Mitarbeitenden, suchen wir per sofort eine/n:

Online Content Specialist (40% – 60%)

für den  Lunchgate Kulinarik-Blog und -Newsletter, der im Raum Zürich von mehr als 60’000 Lesern abonniert ist. Sie sind in dieser Position für die Organisation und Erstellung des Contents und dessen Verteilung zuständig, koordinieren das Blogger-Team und entwickeln den Lunchgate Kulinarik-Blog schrittweise weiter.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Sie sorgen für die regelmässige Publikation von Artikeln auf unserem Blog (insider.lunchgate.ch), die Verteilung über die Sozialen Medien (Instagram, Facebook, Twitter, LinkedIn) und den wöchentlichen Versand des Newsletters
  • Sie koordinieren das Blogger-Team und rekrutieren bei Bedarf talentierte Blogger
  • Sie schreiben und redigieren Artikel und bereiten diese für die Publikation vor
  • Sie halten sich bezüglich Trends auf dem Laufenden, bewegen sich in der Restaurantszene und bauen Kontakte zu Gastronomen auf
  • Sie akquirieren neue und pflegen bestehende Partnerschaften

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Sie haben eine Passion für Kulinarik und ein Flair für die deutsche Sprache
  • Sie sind den Umgang mit WordPress und MailChimp gewohnt und finden sich schnell in der Anwendung mit neuer Software zurecht
  • Sie haben einen journalistischen Hintergrund (Hochschulabschluss von Vorteil) und verfügen über Erfahrung im Redigieren von Artikeln
  • Sie sind neugierig, ambitioniert, selbständig, schreiben und fotografieren gerne und für Sie ist der Umgang mit den Sozialen Medien selbstverständlich

Wir bieten Ihnen:

  • Ihre Leidenschaft für Kulinarik und Kommunikation voll auszuleben
  • Ein junges und ambitioniertes Team
  • Die Möglichkeit, sich zu entfalten, Ihre Vorschläge einzubringen und selbstständig umzusetzen.

Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an hr@lunchgate.com und beschreiben Sie uns in Kurzform, warum Sie unbedingt zu unserem Team stossen wollen

Fachverantwortung Kompetenzstelle Tierwohl (80%)

Die Geschäftsstelle von KAGfreiland setzt sich zusammen aus dynamischen Querdenkern, die sich dem Wohl von Kuh, Schwein, Huhn & Co. verschrieben haben. Wir fördern die artgerechte Nutztierhaltung, prangern Missstände in der Tierhaltung an und haben so manchen innovativen KAGfreiland-Bauern im Portfolio, der unter dem Label KAGfreiland produziert. Glauben Sie, dass Sie unsere Werte teilen und aktiv etwas verändern können? Dann kommt hier Ihre Chance! Denn…

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine(n) Mitarbeitende(n)

Fachverantwortung Kompetenzstelle Tierwohl (80%)

Sie leiten unser Tierwohlmonitoring und führen entsprechende Projekte durch. Den Fachbereich entwickeln Sie stetig weiter und Sie prüfen und aktualisieren die Tierhaltungsrichtlinien regelmässig. Ihnen steht dabei ein Mitarbeiter zur Seite, welcher Sie bei den Projekten unterstützt und zusammen mit Ihnen für die Akquise und Betreuung der Produzenten, sowie für die Kontrollstelle der KAGfreiland-Betriebe zuständig ist. Sie sind gut im landwirtschaftlichen Umfeld verankert und vernetzt und haben Freude daran in Fachausschüssen mitzuarbeiten. Fachauskünfte gegenüber Medien und Konsumenten gehen Sie professionell an. Sie unterstützen die Mitarbeitenden bei Kampagnen, aber auch im Bereich Fundraising, Mitgliederbetreuung und Marketing. Ob im KAGfreiland- Magazin oder für andere Organe leisten Sie zudem Ihren redaktionellen Beitrag.

Ihr Profil
Wir suchen eine aufgestellte, initiative Persönlichkeit, welche mit Begeisterung unsere Projekte und Kampagnen initiiert, durchführt und diese dem Vorstand, der Geschäftsleitung, den Stiftungen und Mitgliedern näherbringt. Sie verfügen über eine Ausbildung Agronom (FH/ETH oder ähnliche), über ausgewiesene Berufserfahrung in ähnlicher Position, sowie über sehr gute Kenntnisse der Schweizer Landwirtschaft, insbesondere in der Tierhaltung. Nebst gewandter mündlicher und schriftlicher Ausdrucksweise zeichnen Sie sich durch eine präzise und eigenständige Arbeitsweise aus. Mit Ihrer teamfähigen und fröhlichen Art bereichern Sie das Team der Geschäftsstelle und identifizieren sich mit den Werten von KAGfreiland.
Wir bieten Ihnen eine spannende, vielseitige und herausfordernde Aufgabe in einem sinnstiftenden Umfeld. Sie können und sollen bei uns etwas bewegen! Ihr Arbeitsplatz befindet sich im Zentrum von St. Gallen und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bestens erschlossen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, möglichst mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und frühestmöglichem Eintrittstermin, per E-Mail bis 18.11.2018 an: KAGfreiland, Melanie Hohl (melanie.hohl@kagfreiland.ch)

KAGfreiland | Engelgasse 12A | 9001 St.Gallen | Tel. 071 222 18 18 | www.kagfreiland.ch

Marketing Manager

Marketing Manager

Marketing – Zürich, Switzerland

Too Good To Go is a mobile app which reduces food waste. We’re scaling fast across Europe (we’re in 9 countries already) with over 6 million meals saved to date. We have big, big plans, we’re growing rapidly and building our team in Switzerland.

We’re looking for a hardworking, hungry Marketing Manager to come and join our Waste Warrior tribe of 180+ employees around Europe. You will be working from our central office in Zurich and working closely with the Global Marketing Team in Copenhagen and the Country Manager in Switzerland.

Responsibilities will include:

  • Work with the CMO and Country Manager, design and plan the marketing strategy for Switzerland
  • Design, develop and execute integrated marketing and PR plans and initiatives that support business objectives
  • Build a very strong local marketing team in Switzerland in 2018/2019
  • Lead all B2C and B2B activities for Too Good To Go in Switzerland
  • Work with global teams to create the strategic positioning and messaging for Too Good To Go towards our key audiences and the general public
  • Drive our demand generation with end-to-end acquisition campaigns and launch process for all growth endeavours (e.g., ideation, creative development, targeting, execution, measurement)

Requirements

Your skills should include:

  • Fluent Swiss German speaking and writing skills (fantastic content writing skills), excellent English skills (all communication in the global team will be in English), good French is a big plus
  • Being truly passionate about food waste and sustainability is a must
  • Super strong drive – we repeat: super strong drive
  • Full of fresh ideas to build up the business in Switzerland
  • Ready to roll up your sleeves and help out other departments when needed
  • 2-5 years of experience as a marketing specialist or in a senior marketing position, preferably in a fast-paced, high-growth business.
  • Hands on experience on email marketing, content optimization, social media and offline marketing promotions
  • A good design eye and the ability to brief for strong creative
  • 100% target oriented and resourceful, with a positive, flexible mindset : any issue is just an opportunity to adapt and improve !
  • Brilliant communication skills and the ability to translate ideas into marketing actions and measurable objectives
  • Exceptional organizing skills and the capability to multitask comfortably
  • A willingness to learn and adapt in an ever-changing, fast-growing environment

Benefits

What do we offer?

  • A job with a meaningful purpose!
  • Manager position in an international start-up
  • Working for a company with a strong mission, full of passion and talent, with the ambition of changing the world (and yeah, we mean it)
  • The experience of being part of an international marketing team, with offices in 9 countries
  • Independence and influence with a high mandate level
  • Space to develop your ideas and your career in a multicultural team, in a fast growth company
  • A unique, challenging and fun place to work
  • Central location in Zürich with a (growing) local team of 6 passionate Waste Warriors

How to apply?

  • Send us your CV and answer the questions in the application form
  • We love videos, so feel free to add one if you feel like it
  • The deadline is “the sooner the better”. We are interviewing as we speak.

Please note that we do NOT accept applications sent via mail – only applications sent via the job link will be reviewed

Bereichsleiter/in Landwirtschaft 100 % (w/m)

bio.inspecta AG und q.inspecta GmbH sind nach ISO 17065 akkreditierte Zertifizierungsstellen. Unter dem Motto ‚Alles aus einer Hand‘ bieten wir unseren Kunden national und international eine breit gefächerte Palette an Kontroll- und Zertifizierungsdienstleistungen im Lebensmittelbereich an – Schwergewicht Bioproduktion /Verarbeitung von Lebensmitteln / Nachhaltigkeit / Fairtrade.

Zur Stärkung unseres Teams am Hauptsitz in Frick und zur Unterstützung unserer Teams in Etagnières, Tirana und Izmir suchen wir einen

Bereichsleiter/in Landwirtschaft 100 % (w/m)

Wir unterstützen Landwirtschaftsbetriebe und Unternehmen in der nachhaltigen Entwicklung und Stärkung ihrer Marktposition. Unsere umfassende Dienstleistungspalette in den Bereichen Inspektion und Zertifizierung auf nationaler sowie internationaler Ebene fördert die ökologische und sozialverträgliche Herstellung von qualitativ hochwertigen Produkten. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir eine führungsstarke Persönlichkeit, gewillt unsere „Faszination Qualität“ in der Landwirtschaft aktiv weiter mitzuprägen.

Ihre Aufgaben: Sie nehmen Einsitz in der Geschäftsleitung und verantworten den Geschäftsbereich Landwirtschaft. Sie führen ein Team von 17 Festangestellten sowie rund 60 Inspektor/innen und bauen den Erfolgskurs stetig aus. Kundenorientiert agieren Sie für die Bauern und Bäuerinnen an der Schaltstelle zwischen Labelorganisationen, kantonalen Amtsstellen sowie eidgenössischen Behörden, mit dem Ziel, die nachhaltig konforme Entwicklung der Landwirtschaftsbetriebe sicher zu stellen. Mit erfolgreichen Projekten gestalten Sie die Zukunft des Unternehmens aktiv mit.

Unsere Erwartungen: Als führungserprobte Persönlichkeit mit Weitblick, schaffen Sie es, ein facettenreiches Aufgabenspektrum effektiv und effizient zu leiten. Dank Ihrem Gespür für die unterschiedlichen Anliegen unserer Kundinnen und Kunden, Behörden und weiteren Anspruchsgruppen, können Sie Bedürfnisse sowie Interessen verbinden und pragmatische Lösungen erarbeiten. Sie haben eine Aus- und Weiterbildung im Berufsfeld Landwirtschaft oder verfügen über eine Ausbildung mit hoher Affinität für die Landwirtschaft. Gute mündliche Französisch- und mit Vorteil Italienischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Was wir bieten: Ein sinnstiftendes Umfeld, das für Biolandbau, Nachhaltigkeit und Qualität aus einer Hand steht, die Möglichkeit sich in einem aufstrebenden und dynamischen Unternehmen aktiv einzubringen, die Erfolgsgeschichte weiter zu schreiben und Ihre Führungsqualitäten und Methodenkompetenz voll einzusetzen. Eine Firmenkultur, die auf Unternehmertum, Einsatzbereitschaft und Freude am Miteinander baut sowie moderne Arbeitsbedingungen in naturnaher Umgebung in Frick sind gewährleistet.

Falls Sie sich für diese vielseitige und interessante Aufgabe interessieren, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen an bio.inspecta AG, Dora Studer, Postfach, 5070 Frick oder an dora.studer@bio-inspecta.ch. Ihre Ansprechpartner für diese Position sind Ueli Steiner (062 865 63 21).