Entwicklungsingenieur/in Convenience Food (Lebensmittelingenieur/in FH, Lebensmitteltechnologe/in HFP)

Firma

Meine Auftraggeberin ist eine innovative Unternehmung aus der Mitte der Schweiz, welche auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von pfannenfertigen Convenienceprodukten spezialisiert ist. Und hier bietet sich eine spannende Möglichkeit für einen engagierten,  innovativen und kreativen Lebensmittel Ingenieur in der Produktentwicklung. Sind Sie  interessiert?

Aufgabengebiet

  • Sie kreieren, entwickeln, kalkulieren und dokumentieren neue Produkte, und zwar von der ersten Idee bis zum absatzfähigen Artikel
  • Sie legen das zugehörige Herstellverfahren fest und beschaffen – wenn nötig – auch die Betriebsmittel dazu
  • Sie arbeiten an der laufenden Verbesserung des bestehenden Sortiments, deren Abläufe und Prozesse
  • Sie setzen die Projekte termingerecht und in einem wirtschaftlich rentablen Herstellungsprozess um
  • Sie erstellen die Produktionsdatenblätter und Produktkalkulationen
  • Sie pflegen das SAP Rezeptmanagement

Anforderungsprofil

Sie haben eine Berufsausbildung als Koch, Metzger, Bäcker o.ä. erfolgreich absolviert und sich zum Lebensmittelingenieur/in FH, BSc/MSc Lebensmitteltechnologie oder als  Lebensmitteltechnologen/in HFP weitergebildet.
Sie bringen zwingend erste Berufserfahrung als Entwickler in der  Nahrungsmittelverarbeitenden
Industrie, Verfahrenskenntnisse und eine gewisse Affinität zu technischen Fragen mit. Sie sind kreativ, durchsetzungsfähig und zielstrebig. Teamgeist, gute kommunikative Fähigkeiten und vertiefte Informatikanwenderkenntnisse zeichnen Sie weiter aus. Ja? Dann platzieren Sie Ihre Bewerbung direkt auf unserer Homepage unter www.abs-personal.ch/meinprofil/ oder senden Sie uns Ihr Dossier per Email. Wir freuen uns auf Sie!

Wir bieten

Eine spannende Herausforderung in einem lebhaften und erfolgreichen Unternehmen mit einer äusserst attraktiven und trendigen Produktepalette Ihre Ideen und Fähigkeiten umzusetzen. Weiter erwarten Sie sehr guten Sozialleistungen wie auch ein tolles, hochmotiviertes Team.

Wir sind

1 Firma, 1 Fokus: Sie sind Lebensmittelingenieur FH/ETH, Bachelor oder Master in Lebensmitteltechnologie, Lebensmitteltechnologe HFP, Lebensmitteltechniker HF, Life Science Ingenieur, Kosmetikingenieur oder Ingenieur mit Spezialwissen im Bereich Functional Food und suchen eine attraktive Position? Als Nummer 1 in der Schweiz verfügen wir über das grösste Beziehungsnetzwerk und Stellenangebot in der Lebensmittelindustrie.

Unsere Leistungen sind professionell, diskret und für Sie als Kandidat/in kostenlos. Weitere interessante Stellen zum Selektieren finden Sie auf unserer Homepage: http://fhls.abs-personal.ch/offene-stellen

Kontakt

ABS Personalberatung AG
Marie Louise Mathys
Baarerstrasse 11
6300 Zug
T: +41 41 727 20 64
ml.mathys@abs-personal.ch
http://www.abs-personal.ch/offene-stellen

 

Sales Director

Firma

Seit vielen Jahrzehnten steht mein Kunde als Spezialist in B2B für einen bestimmten Teil der Foodindustrie mit den besten Geschmackserlebnissen und kundenspezifisch zugeschnittenen Lösungen im Focus der Lebensmittelindustrie wie auch der gehobenen Gastronomie. Die ausgewählten Rohstoffe, die hohen Qualitätsansprüche und das technische Knowhow machen die international tätige Unternehmung zu einem kompetenten Partner.

Aufgabengebiet

Sie sind als Sales Director für alle Bereiche des Vertriebsteams verantwortlich. Sie pflegen die bestehenden Kunden und bauen durch die Akquisition von neuen Kunden und dank ihres vertieften Netzwerkes den Umsatz der Industriekunden
Lebensmittelindustrie kontinuierlich aus.

Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über einen Abschluss als Lebensmittelingenieur FH, Lebensmitteltechnologe HFP, Lebensmitteltechniker
    HF, technologieaffiner Vertriebsprofi oder eine vergleichbare Ausbildung und nachweisbare Berufserfahrung von 5 – 8 Jahren in einer Verkaufs- oder Foodentwicklungsposition für Kunden aus der Lebensmittelindustrie alternativ haben Sie eine kaufmännische Ausbildung absolviert und haben eine umfangreiche Erfahrung im Lebensmittelvertrieb
  • Sie kennen die Lebensmittelindustrie Schweiz und sind sehr gut vernetzt Sie verfügen über Erfahrung als Manager
    eines kleinen Verkaufs- oder Entwicklungsteams das direkten Kontakt mit Kunden hat, als Teamplayer motivierten Sie ihre Kollegen
  • Sie haben Erfahrung in der Geschäftsplanung, Budgetierung und Prognose Ihre Muttersprache ist Deutsch und Sie sprechen fliessend Englisch und von Vorteil Französisch
  • Sie verfügen über grosse Reisebereitschaft
  • Sie arbeiten selbstständig, flexibel und ehrgeizig verfolgen Sie Ihre gesetzten Ziele
  • Sie haben ein ausgeprägtes Gespür für erfolgreiche Verhandlungen und zwischenmenschliche Beziehungen, als guter
    Kommunikator ist Ihr Auftreten engagiert und überzeugend

Ja? Dann platzieren Sie Ihre Bewerbung direkt auf unserer Homepage unter www.abs-personal.ch/meinprofil/ oder senden Sie uns Ihr Dossier per Email. Wir freuen uns auf Sie! – Weitere spannende Stellenangebote finden Sie auf unserer Homepage http://fhls.abs-personal.ch/offene-stellen

Wir bieten

  • «Massgeschneiderte» Produkte
  • Eine verantwortungsvolle Kaderposition mit überdurchschnittlich guten Sozialleistungen
  • Grosse Eigenverantwortung und Selbstständigkeit  Premiumprodukte mit grosser Qualität
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team
  • Weltweites Unternehmen
  • Fahrzeug usw.

Wir sind

1 Firma, 1 Fokus: Sie sind Lebensmittelingenieur FH/ETH, Bachelor oder Master in Lebensmitteltechnologie, Lebensmitteltechnologe HFP, Lebensmitteltechniker HF, Life Science Ingenieur, Kosmetikingenieur oder Ingenieur mit Spezialwissen im Bereich Functional Food und suchen eine attraktive Position? Als Nummer 1 in der Schweiz verfügen wir
über das grösste Beziehungsnetzwerk und Stellenangebot in der Lebensmittelindustrie.

Unsere Leistungen sind professionell, diskret und für Sie als Kandidat/in kostenlos.

Weitere interessante Stellen zum Selektieren finden Sie auf unserer Homepage: http://fhls.abs-personal.ch/offene-stellen

Kontakt

ABS Personalberatung AG
Marie Louise Mathys
Baarerstrasse 11
6300 Zug
T: +41 41 727 20 64
ml.mathys@abs-personal.ch
http://www.abs-personal.ch/offene-stellen

 

Strategic Partnership Development Manager, Food Ordering Marketplace

Minimum qualifications:

  • Bachelor’s degree or equivalent practical experience.
  • Experience at a technology platform company.
  • Business development and operating experience.

Preferred qualifications:

  • Experience working on partnerships in the food ordering space, including food ordering aggregators, B2B stakeholders, restaurants, and/or cloud kitchens.
  • Experience using analytical insight and thoughtful structures to solve challenges and communicate solutions.
  • Understanding of Google, our products, and the broader ecosystems.
  • Ability to discuss and structure agreements, interpret legal documents, and work with legal professionals.
  • Ability to work well in fast-paced, collaborative, and ambiguous start-up like environments. Ability to grasp complex technical and product concepts.
  • Ability to form relationships demonstrating thoughtfulness, an entrepreneurial mindset, persistent execution, and excellent strategic judgment.

About the job

As a Strategic Partnership Development Manager, you will help shape and launch the next generation of Google Ads Products in Europe, the Middle East, and Africa (EMEA). As part of the EMEA Ads Business Development team under Global Partnerships, you will partner closely with Google’s Product Management organization to understand business and product goals, bringing local knowledge and expertise about EMEA markets and strategic partners. We rely on this knowledge to establish leading industry partnerships and enable the creation and launch of new and exciting ads products and solutions that meet our advertisers current and future requirements.

Our team is highly collaborative and works with a broad set of cross-functional teams within Google. In this role, you’ll lead partnership efforts to enable deeper consumer food ordering marketplace experiences across platforms, including Search, Maps, and Assistant. You will also work with Product leadership to establish our strategy for key consumer verticals, and will collaborate with cross-functional stakeholders including Product, Engineering, Finance, Marketing, Sales Industry/Vertical Leadership, and other Global Partnerships teams to manage commercial agreements with partners. Whether you’re formulating a strategy for an emerging marketplace, executing an agreement, or managing a partner through a complex situation, it is crucial to all aspects of the role that you have the ability to form effective and meaningful relationships, externally as well as internally.

Responsibilities

  • Collaborate with Product leadership to establish our strategy for key vertical experiences.
  • Identify target partners across verticals/markets needed to enable strategy and experience. Consult with partners and collaborate with key cross-functional stakeholders to structure and execute agreements.
  • Manage a set of partners by cultivating, developing, and maintaining effective direct relationships. Understand the full scope of partners’ commercial and product needs. Provide partner feedback internally.
  • Collaborate with a broad cross-functional team to develop responses to platform ecosystem challenges and opportunities.
  • Drive presentations and recommendations to leadership around key business performance indicators, as well as technology trends and competitive dynamics.

Qualitätsmanagement Verantwortliche/r 100%

(Lebensmittelingenieur/in FH / BSc / MSc in Lebensmitteltechnologie FH, Lebensmitteltechnologe/in HFP, Lebensmitteltechniker HF) – Ostschweiz

Firma

Klein, aber fein! Das trifft auf meine Auftraggeberin aus der Ostschweiz ganz sicher zu. Die KMU bewegt sich sehr erfolgreich in einem Nischenmarkt der Lebensmittelindustrie und stellt hochwertige Produkte her, die weltweit vermarktet werden. Nun wird hier eine interessante Position für eine teamfähige und engagierte Persönlichkeit frei!

Aufgabengebiet

  • Musterzug und Freigabe diverser Materialien gemäss Prozess
  • Pflege und Weiterentwicklung des ISO Systems 9001
  • Einführung und Umsetzung der Vorgaben gemäss GMP für Arzneimittel
  • Überwachung und Aktualisierung des Dokumentenmanagementsystems
  • Pflege von Stammdaten im LIMS (Prüfpläne, Spezifikationen, Prozesse)
  • Qualitätskontrolle an den Produktionslinien
  • Unterstützung bei Qualifizierungen und Validierungen
  • Management der Prüfmittelüberwachung
  • Projekte und weitere Aufgaben

Anforderungsprofil

Sie sind eine jüngere Person und verfügen über eine Grundausbildung in der Lebensmittel- oder Pharmaindustrie
sowie einer erfolgreichen Weiterbildung als Lebensmittelingenieur FH, BSc / MSc in Lebensmitteltechnologie FH, Lebensmitteltechnologe HFP, Lebensmittelchemiker oder vergleichbar. Auch Studienabgänger sind willkommen. Wenn Sie ein
vernetztes Denken und selbstständiges Arbeiten gewohnt sind, sich auch gut in einem kleinen engagierten Team wohlfühlen, bietet sich hier in einem familiären Umfeld eine abwechslungsreiche, eigenverantwortliche Aufgabe mit viel
Gestaltungsmöglichkeiten und entsprechender Verantwortung an. Ja? Dann platzieren Sie Ihre Bewerbung direkt auf unserer Homepage unter www.abs-personal.ch/meinprofil/ oder senden Sie uns Ihr Dossier per Email. Wir freuen uns auf Sie!

Wir bieten

Vielseitiges Aufgabengebiet mit Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb eines familiären Umfeldes sowie einer offenen Firmenkultur. Motiviertes Team. Sehr gut etabliertes Unternehmen.

Wir sind

1 Firma, 1 Fokus: Sie sind Lebensmittelingenieur FH/ETH, Bachelor oder Master in Lebensmitteltechnologie, Lebensmitteltechnologe HFP, Lebensmitteltechniker HF, Life Science Ingenieur, Kosmetikingenieur oder Ingenieur mit Spezialwissen im Bereich Functional Food und suchen eine attraktive Position? Als Nummer 1 in der Schweiz verfügen wir über das grösste Beziehungsnetzwerk und Stellenangebot in der Lebensmittelindustrie. Unsere Leistungen sind professionell, diskret und für Sie als Kandidat/in kostenlos. Weitere interessante Stellen zum Selektieren finden Sie auf unserer Homepage: http://fhls.abs-personal.ch/offene-stellen

Kontakt

ABS Personalberatung AG
Marie Louise Mathys
Baarerstrasse 11
6300 Zug
T: +41 41 727
20 64
ml.mathys@abs-personal.ch
http://www.abs-personal.ch/offene-stellen

Sachbearbeiter/in 50-100%

Der SVIAL (www.svial.ch) ist der gesamtschweizerische Berufsverband der Hochschulabsolventinnen und -absolventen im Agro-Food-Bereich. Er vertritt die Interessen seiner Mitglieder sowie der akademischen Berufsgruppen der Land- und
Ernährungswirtschaft in Gesellschaft, Wirtschaft und Behörden. Er betreibt den Lehrmittelverlag edition-lmz für die Berufe der Land- und Milchwirtschaft, des Garten- und Landschaftsbaus sowie verwandter Berufe.
Wir suchen eine überzeugende Persönlichkeit als

Sachbearbeiter/in (50 bis 100 Stellenprozent)

für die folgenden Aufgaben:

  • Organisation, Durchführung und Nachbearbeitung von Veranstaltungen im Agro-Food-Bereich
  • Betreuung der SVIAL-Mitglieder
  • Mithilfe bei der Geschäftsführung des Berufsverbandes SVIAL und des Verlages edition-lmz
  • Beschaffung, Vertrieb und Verkauf von Lehrmitteln und Fachmedien in den Bereichen Landwirtschaft, Milchwirtschaft und Gartenbau

Ihr Profil:

Sie verfügen über einen höheren Abschluss im Agro-Food-Bereich. Sie arbeiten zielorientiert und strukturiert. Sie sind deutscher oder französischer/italienischer Muttersprache und haben Kenntnisse der anderen Landessprache; Englischkenntnisse sind wünschenswert. Sie sind mit der Agro-Food-Branche Schweiz vertraut und kennen das landwirtschaftliche Bildungswesen. Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Forschungsinstitutionen, mit Behörden und mit Exponenten der Wirtschaft sind von Vorteil.
Unser Angebot: Wir bieten eine sehr interessante und vielseitige, selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit, ein kompetentes und motiviertes Team sowie zeitgemässe Arbeitsbedingungen. Arbeitsort ist an zentraler Lage in Zollikofen BE.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen elektronischen Bewerbungsunterlagen bis zum 15. September 2019 an p.tresoldi@svial.ch .

Für Fragen steht Ihnen Peter Tresoldi, Geschäftsführer SVIAL und edition-lmz zur Verfügung: +41 79 764 42 20.

Betriebsleiter Lebensmittelproduktion

Unternehmen

Meine Auftraggeberin entwickelt und produziert qualitativ hochwertige Lebensmittelprodukte für die nationale und internationale Kundschaft. Sie offeriert Ihnen hier eine herausfordernde Kader-Position.

Ihre Aufgaben

  • Volle Verantwortung für die Leitung des Betriebes und die Erreichung der Produktionsziele bezüglich Menge, Qualität und
    Termin.
  • Planung der personellen und technischen Ressourcen.
  • Überwachung des operativen Tagesgeschäftes inbezug auf Produktion, QS, Vertrieb und Supply-Chain.
  • Projektleitung bei der Beschaffung von Anlagen und Maschinen.
  • Coachen von ca. 35 Mitarbeitenden.
  • Ansprechperson für strategische und operationelle Fragestellungen und entsprechenden Entscheiden.

Anforderungen

  • Ausbildung als Lebensmittelingenieur FH/ETH/TU oder vergleichbar mit Weiterbildung Betriebswirtschaft.
  • Mehrjährige Führungserfahrung in einem Produktionsbetrieb.
  • Kenntnisse der Lebensmittel- oder Kosmetikproduktion mit GMP-Anforderungen von Vorteil.
  • Gute PC-Anwenderkenntnisse (MS Office, ERP).
  • Organisationstalent, Fähigkeit Prioritäten richtig zu setzen und ergebnisorientierte Arbeitsweise.
  • vielseitige Führungspersönlichkeit mit gesundem Durchsetzungsvermögen.

Benefits

  • Mitglied der oberen operativen Führungsebene
  • Interessante, abwechslungsreiche und selbständige Tätigkeit.
  • Attraktives Arbeitsumfeld mit modernsten Arbeitsmitteln
  • Den Aufgaben entsprechende Entlöhnung und sehr gute Sozialleistungen.

 

Wir bieten

1 Firma, 1 Fokus: Sie sind Lebensmittelingenieur FH/ETH, Bachelor oder Master in Lebensmitteltechnologie, Lebensmitteltechnologe HFP, Lebensmitteltechniker HF, Life Science Ingenieur, Kosmetikingenieur oder Ingenieur mit Spezialwissen im Bereich Functional Food und suchen eine attraktive Position? Als Nummer 1 in der Schweiz verfügen wir über das grösste Beziehungsnetzwerk und Stellenangebot in der Lebensmittelindustrie. Unsere Leistungen sind professionell, diskret und für Sie als Kandidat/in kostenlos. Weitere interessante Stellen zum Selektieren finden Sie auf unserer Homepage: http://fhls.abs-personal.ch/offene-stellen

 

Kontakt
ABS Personalberatung AG
Marie Louise Mathys
Baarerstrasse 11
6300 Zug

T: +41 41 727 20 64
ml.mathys@abs-personal.ch

http://www.abs-personal.ch/offene-stellen

 

Dozierende/n Lebensmitteltechnologie 80 – 100 %

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13’000 Studierenden und rund 3’000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Das Departement Life Sciences und Facility Management befindet sich in Wädenswil am linken Zürichseeufer. Hier wird in den Bereichen Umwelt, Ernährung/Lebensmittel, Gesundheit und Gesellschaft gelehrt und geforscht.
Am Institut für Lebensmittel und Getränkeinnovation (ILGI) suchen wir in der Forschungsgruppe Lebensmitteltechnologie ab 1. Februar 2020 eine/n

Dozierende/n Lebensmitteltechnologie 80 – 100 %

In dieser anspruchsvollen und vielseitigen Funktion mit viel Gestaltungsraum sind Sie für folgende Aufgaben verantwortlich:

  • Akquisition, Leitung und Durchführung von anwendungsorientierten Forschungsprojekten mit Drittmittelfinanzierung im Bereich digitale Transformation in der Lebensmittelverarbeitung
  • Markt- und zielgruppenorientierte Dissemination der Forschungs- und Projektergebnisse in Veranstaltungen und Publikationen
  • Entwicklung und Durchführung von Lehrveranstaltungen auf Bachelor- und Masterstufe im Bereich Digitalisierung und Lebensmittelverfahrenstechnik inkl. Betreuung von Projekt-/ Bachelor- und Masterarbeiten
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Institutes und der Forschungsgruppe Lebensmitteltechnologie

Um diese äusserst anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit ausüben zu können, verfügen Sie über einen Hochschulabschluss (Master oder Promotion) im Bereich Automation, Elektrotechnik oder Maschinenbau mit Praxiserfahrung im Bereich der Lebensmittelverarbeitung oder in Lebensmittelingenieurwesen/-technologie mit umfassender Praxiserfahrung im Bereich Industrie 4.0. Darüber hinaus bringen Sie fundierte Kenntnisse der aktuellen Automatisierungstechnik und Datenanalyse mit. Auch weisen Sie vertiefte Kenntnisse in folgenden Gebieten auf: Industrie 4.0, cloudbasierte Manufacturing Lösungen, Industrial Internet of Things (IlOT), Predictive Maintenance, Machine Learning und industrielle Kommunikationssysteme.

Ihre mehrjährige Industrieerfahrung bringen Sie sowohl in die angewandte Forschung und Entwicklung als auch in die Lehrveranstaltungen ein. Zudem verfügen Sie über entsprechende Forschungs- und Projekterfahrung und können Publikationen im künftigen Aufgabenbereich vorweisen. Didaktische Erfahrung erleichtert Ihnen den Einstieg in die Lehre. Sehr gute Kenntnisse in englischer Sprache sind für die Kommunikation mit unseren internationalen Partnern, aber auch für den Einsatz in der Lehre unerlässlich.

Als dynamische, motivierte Persönlichkeit entwickeln Sie Ihre Ideen innerhalb eines herausfordernden Tätigkeitsfeldes mit jungen Erwachsenen und schätzen interdisziplinäre Forschungs- und Entwicklungstätigkeit. Hohe kommunikative und soziale Kompetenz setzen wir voraus. Wir bieten Ihnen ein spannendes und herausforderndes Arbeitsumfeld, ein kollegiales und motiviertes Team mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen, dynamischen Umfeld. Ihr Arbeitsort befindet sich in Wädenswil (10 Minuten vom Bahnhof). Die ZHAW bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein flexibles Jahresarbeitszeitmodell und unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Spricht Sie ein dynamisches Fachhochschulumfeld an? Sind Sie kommunikationsfreudig und teamfähig? Dann freut sich ein engagiertes und motiviertes Team darauf, Sie kennen zu lernen.

Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten?
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Dr. Nadina Müller, Leiterin Forschungsgruppe Lebensmitteltechnologie, unter +41 58 934 50 85, nadina.mueller@zhaw.ch, gerne zur Verfügung.Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via Online-Plattform an Manuela Laure, HR Consultant.
Weitere Informationen finden Sie unter www.zhaw.ch.
Zürcher Fachhochschule

Praktikanten/in Ökotechnologie (100 %)

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13’000 Studierenden und rund 3’000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Das Departement Life Sciences und Facility Management befindet sich in Wädenswil am linken Zürichseeufer. Hier wird in den Bereichen Umwelt, Ernährung/Lebensmittel, Gesundheit und Gesellschaft gelehrt und geforscht. Das Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen (IUNR) bietet in drei Zentren und sechs Forschungsbereichen anwendungsorientierte Forschung, Entwicklung und Dienstleistungen. Im Fokus stehen Themen an den Schnittstellen zwischen Gesellschaft, Umwelt und Technologie.

Die Forschungsgruppe Ökotechnologie sucht zur Verstärkung des Teams vom

1. September 2019 bis 29. Februar 2020 (oder nach Vereinbarung)

eine/n Praktikanten/in Ökotechnologie (100 %)

Das Praktikum umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Erlernen des Umgangs mit dem IUNR Pyrolysereaktor «Pyreka»
  • Mitarbeit an wissenschaftlichen Experimenten und Erwerbung einer Wissensbasis im Themenkreis Biokohle und künstliche Substrate
  • Erlernen von Abläufen und Steuerungen des Kreislaufsystems MODO, bestehend aus getrennter Schwarz- und Grauwasserbehandlung
  • Mitarbeit bei der Datengewinnung und -auswertung sowie Präsentation von Ergebnissen
  • Literaturrecherche
Wir suchen eine handwerklich begabte Person, die über ein abgeschlossenes Bachelor-Studium in Umweltingenieurwesen oder über eine vergleichbare Ausbildung verfügt. Wenn Sie Interesse an Ökologie sowie Freude daran haben, Ihre Kompetenzen zu vertiefen, sich neues Wissen anzueignen und sich als verantwortlicher Teil eines Forschungsteams zu verstehen, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.

Sie erwartet ein spannendes Arbeitsumfeld und ein dynamisches, engagiertes Team an aussergewöhnlicher Lage in Wädenswil über dem Zürichsee.

Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Nadine Antenen, Wissenschaftliche Mitarbeiterin unter nadine.antenen@zhaw.ch gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich via Online-Plattform an Sonja Gut, HR Consultant.

Weitere Informationen finden Sie unter www.zhaw.ch/iunr
Zürcher Fachhochschule

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter Veterinärmedizin

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV sucht:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter Veterinärmedizin80 – 100% / BERN – LIEBEFELD

Für das Wohl von Mensch und Tier
Stärkung der Lebensmittelsicherheit – vom Acker bis auf den Teller: Mit Ihrer Unterstützung und Beratung der Vollzugsbehörden mittels Erarbeitung und Durchführung von Aufsichtsprogramme entlang der Lebensmittelkette, – helfen Sie mit, die Lebensmittelsicherheit und –Konformität weiter zu stärken.

IHRE AUFGABEN

  • Fachliche Verantwortung für die selbständige Erarbeitung von Kontrollunterlagen Futtermittel, Gewinnung/Verarbeitung/Vertrieb Lebensmittel tierischer und pflanzlicher Herkunft sowie Ein-, Durch- und Ausfuhr von Lebensmitteln und Tieren oder tierischen Nebenprodukten, Tiergesundheit, Tierschutz
  • Prüfung der Wirksamkeit der amtlichen Kontrollen
  • Erstellung von Berichten und Empfehlungen zuhanden der Amtsdirektoren BLW und BLV
  • Mitarbeit rechtliche Vorgaben und Vollzugshilfen technischer Art
  • Durchführung von Aus- und Weiterbildungen von Vollzugsorganen

IHRE KOMPETENZEN

  • Abgeschlossenes Studium Veterinärmedizin
  • Erfahrung Audittechnik
  • Selbständigkeit, Eigenverantwortung, Durchsetzungsvermögen
  • Kommunikation in zwei Amtssprachen

Zusatzinformationen

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Yvan Lehmann, Leiter BLK, Tel. 058 463 46 96

Referenznummer: 37854

Zum Arbeitgeber

Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Bereiche Lebensmittelsicherheit, Ernährung, Tiergesundheit, Tierschutz und Artenschutz im internationalen Handel.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Die Ämter des EDI engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit seiner Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space® ausgezeichnet.