Mitarbeiter/in Marketing/Kooperationen (100%)

Die gebana ag ist ein junges Unternehmen, das biologisch produzierte und fair gehandelte Lebensmittel entwickelt, produziert und vermarktet. Für unseren dynamisch wachsenden Direktversand in der Schweiz und der EU suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Mitarbeiter/in Marketing/Kooperationen (100%)

Deine Aufgaben:

  • Planung, Umsetzung und Optimierung internationaler Printkampagnen (Bestandskundenmailings, Zeitschriften- und Paketbeilagen, Gutscheinhefte) inkl. Budgetverantwortung
  • Entwicklung und Aktualisierung verkaufsstarker Kommunikations-massnahmen inkl. Text, Grafik, Zielgruppenanalysen und Adress-management
  • Aktive Netzwerkarbeit zur Gewinnung neuer Kooperationspartner und Pflege des bestehenden Partnernetzwerks
  • Schnittstelle zu Einkauf, Customer Service und externen Partnern
  • Webshopaktualisierungen und Abverkaufspromotionen
  • Erstellung von Reports und Analysen für die Bereichsleitung, Ableiten von Handlungsempfehlungen

Dein Profil:

  • Du bist eine unternehmerisch handelnde Person mit hoher Eigenmotivation
  • Du willst deine Leidenschaft für fairen Handel und nachhaltiges Wirtschaften einbringen und in einem engagierten Netzwerk etwas bewegen
  • Du setzt komplexe Projekte absolut zuverlässig um und behältst auch in stressigen Situationen jederzeit den Überblick
  • Du verfügst über ausgezeichnete Planungs- und Organisationsfähigkeiten
  • Du hast Freude am Texten und einen sicheren Blick fürs Gestalterische
  • Du gehst gerne auf Menschen zu und verstehst es, andere von deinen Ideen zu überzeugen
  • Neben einem einschlägigen Studium verfügst du idealerweise über ein bis zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Marketing/Versandhandel
  • Du beherrschst Microsoft Office und hast Arbeitserfahrung mit InDesign und Photoshop
  • Sehr gutes Französisch und Englisch runden dein Profil ab

Wir bieten:

  • Sinnstiftende Tätigkeit mit der Vision, den Handel zugunsten von Kleinbauern und der Umwelt zu verändern
  • Abwechslungsreiche Herausforderung in einem dynamisch wachsenden Geschäftsfeld
  • Flache Hierarchie, internationale Zusammenarbeit und spannende Entwicklungsperspektiven
  • Ein junges internationales Team, ein ausgezeichnetes Betriebsklima und eine angemessene Vergütung

Wenn Du dich angesprochen fühlst, möchten wir dich gerne kennenlernen! Bitte sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe deiner Gehalts-vorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins bis spätestens 30.4.2018 an bewerbung@gebana.com.

Verkäufer/-in für AlpenHirt-Lädali in Bad Ragaz & Tschiertschen

Verkäufer/-in für AlpenHirt-Lädali in Bad Ragaz & Tschiertschen gesucht 

AlpenHirt ist ein bald 4-jähriges Jungunternehmen aus Tschiertschen und produziert natürliches Trockenfleisch ohne Zusatzstoffe in Graubünden.

Im Frühjahr 2016 wurde in Tschiertschen ein Lädali unter dem Motto „Kulinarik & Kuriositäten“ eröffnet. In diesem werden neben dem Trockenfleisch auch regionaler LebensmittelHanf von AlpenPionier sowie Spezialitäten von 70 anderen Kleinproduzenten angeboten. Das Sortiment umfasst rund 170 Produkte mit Geschichte. Die Zeit ist reif, ein „AlpenHirt-Lädali“ näher zu den Kunden zu bringen. Vom Mai bis Dezember 2018 wird in Bad Ragaz ein Lädali mit Bistro – AlpenHirt + Kuh – eröffnet.

Zur Unterstützung des kleinen familiären Teams suchen wir per Ende April 2018 Verstärkung im Verkauf für unsere Lädali in Bad Ragaz und Tschiertschen.

Arbeitest Du gerne mit natürlichen Lebensmitteln und liebst den Kundenkontakt? 

Deine Aufgabengebiete 

• Selbstständige Präsentation, Degustation und Verkauf von Produkten.

• Aktive Ansprache und Beratung von Kundinnen und Kunden.

• Mithilfe bei der Durchführung von Events wie Degustationen und Tavolatas.

• Kundenrückmeldungen aufnehmen und intern weitergeben.

• Bestellungen intern auslösen und Lieferungen entgegennehmen.

Dein Profil 

• Interesse an den Geschichten der Kleinproduzenten und an natürlichen Lebensmittel.

• Gute kommunikative Fähigkeiten, freundlich, kontaktfreudig, überzeugend, zuverlässig und mitdenkend.

• Flexibilität betreffend Arbeitszeiten und -einsätzen.

• Einwandfreies Deutsch, gutes Englisch (mündlich).

Unser Angebot 

• Dein Wissen über die einzelnen Produzenten und Produkte machen den Einkauf erst richtig zum Erlebnis. Hierfür erhältst du eine Produkteschulung.

• 50-100% Arbeitspensum auf Stundenlohnbasis.

• 20% Rabatt auf alle AlpenHirt und AlpenPionier-Produkte. 10% Rabatt auf Handelsprodukte.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung per E-Mail an hirt@alpenhirt.ch.

Fröhliche Alpengrüsse

Adrian Hirt & Team

hauptamtlicher Vorstand w/m

Demeter ist eine der bekanntesten Bio-Marken und der älteste Bio-Verband mit über 2100 Mitgliedern in Deutschland. Partner entlang der Wertschöpfungskette von der Landwirtschaft über die Verarbeitung und den Handel bis hin zur Forschung und den Verbrauchern sind hier aktiv. Die Bundesebene mit Sitz in Darmstadt kümmert sich um vielfältige Arbeitsfelder wie Qualität, Markt und Marketing, Politik- und Öf- fentlichkeitsarbeit, Agrar- und Ernährungskultur sowie Verwaltung und Verbandsmanagement. Von dort aus werden Demeter-Verarbeiter und Handelsunternehmen betreut in enger Partnerschaft mit den regional basierten Demeter-Landesarbeitsgemeinschaften, in denen derzeit vor allem die landwirtschaftlichen Be- triebe organisiert sind.

Der Demeter e.V. sucht zum 01. Mai 2018 oder später einen

hauptamtlichen Vorstand w/m

in Vollzeit mit Dienstsitz in Darmstadt.

Gemeinsam mit Ihrem Vorstandskollegen arbeiten Sie in einer Doppelspitze. Im Vorstandsteam führen Sie kol- legial die Abteilungen im Verband mit insgesamt mehr als 50 Mitarbeitenden und verantworten 2-3 Abteilungen. Sie setzen die Beschlüsse des Verbandes um, die durch die Delegiertenversammlung getroffen werden. Strategi- sche Ziele erarbeiten Sie gemeinsam mit dem Aufsichtsrat, an den Sie berichten.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Führung und Steuerung des Verbands aus einer teamorientierten, integrierenden Grundhaltung
  • Strategische Weiterentwicklung des Verbands in Zusammenarbeit mit den Verbandsorganen
  • Erkennen und Aufgreifen aktueller und zukünftiger Aufgaben und Tendenzen der Marktentwicklung in der ökologischen Lebensmittelwirtschaft und Veranlagung, Gestaltung und Umsetzung gemeinsamer Ent- wicklungen innerhalb der Markengemeinschaft
  • Pflege der Strukturen und Beziehungen von Mitgliedern aus Landwirtschaft, Verarbeitung und Handel
  • Wertschätzende Führung und Begleitung der Mitarbeitenden in Ihren Abteilungen
  • Offene und intensive Zusammenarbeit mit dem Aufsichtsrat, den Abteilungsleitern, den Landesarbeitsge- meinschaften und den weiteren Verbandsorganen
  • Ausbau und Pflege der Netzwerk- und Gremienarbeit sowie Außenrepräsentation

 

Ihre Qualifikation:

  • Akademische Qualifikation oder eine gleichwertige berufliche Ausbildung mit idealerweise betriebswirt- schaftlicher Vertiefung
  • Umfangreiche Erfahrung und Führungskompetenz, um einen Verband gesamtverantwortlich in einem sich dynamisch entwickelnden Umfeld zu führen
  • Berufliche Erfahrung insbesondere in Vertriebs- und Marketingfragestellungen der Lebensmittelwirtschaft, sowie Sicherheit in der Wahrnehmung von Marktentwicklungen & Trends, idealerweise im Naturkostfachhandel
  • Ein hohes Maß an Identifikation mit der Biologisch-Dynamischen Wirtschaftsweise und ihren Werten
  • Von einer hohen Prozess- und Projektqualität geprägte Arbeitsweise, angemessene Einbindung von Mitarbeiterschaft und Mitgliedern in die Konzeption
  • Fähigkeit, die Mitarbeiterschaft in wertschätzender Weise zu fordern, zu fördern und zu entwickeln

Ihre Perspektive:

  • Mitarbeit an der zukünftigen Entwicklung eines der führenden Bio-Verbände in Deutschland
  • Die Möglichkeit, innovative Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Unterstützung durch Verbandsmitglieder mit hohen ideellen Werten und engagierte Mitarbeiter
  • Ein der Verantwortung angemessenes Einkommen

Wenn Sie in dieser verantwortungsvollen Aufgabe mit großem Gestaltungsspielraum Ihre berufliche Zukunft sehen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis Ende Januar 2018.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an den Aufsichtsrat des Demeter e.V. unter der E-Mail-Adresse: bewerbung.vorstand@demeter.de.

Auch für eine telefonische Erstinformation steht Ihnen der Aufsichtsrat zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie hierfür Frau Simone Emanuel, Verbandsmanagement Demeter e.V. , unter Telefon 06155-846962.

Umfassende Vertraulichkeit sichern wir Ihnen selbstverständlich zu.